Meriones (Mythologie): Kretischer Heerführer

Nach unten

Meriones (Mythologie): Kretischer Heerführer Empty Meriones (Mythologie): Kretischer Heerführer

Beitrag  Fischiot Do 19 Aug - 14:37

Meriones (griechische Mythologie): Überliefert wird Meriones als kretischer Heerführer und als enger Gefährte des Idomeneus. Der Vater des Meriones heißt Molos

Meriones (altgriechisch Μηριόνης Mēriónēs) ist in der griechischen Mythologie ein kretischer Heerführer und ein enger Gefährte des Idomeneus >>.
Meriones (Mythologie): Kretischer Heerführer Merion10
Gemäß Homers Ilias >> haben die Götter im trojanischen Krieg >> aktiv an den Kriegshandlungen teilgenommen. Im Hollywood Film Troja >> wird dies falsch dargestellt.

Mythos Meriones

Was den Vater des Meriones betrifft, wird der Name Molos genannt. Beschrieben wird Meriones als Mann mittlerer Größe mit roten Haaren. Meriones gilt als zäh und unbarmherzig. Weiterhin soll Meriones ungeduldig gewesen sein. Es heißt, dass Meriones einer der zahlreichen Freier der Helena >> war.

Da ist von einem Katalog der griechischen Schiffe nach Homer die Rede. In diesem Schiffskatalog war Meriones gemeinsam mit Idomeneus Anführer der Schiffsflotte von Kreta >>.

Gemäß Legende bestand das kretische Kontingent aus 80 Schiffen. Meriones soll ein tapferer Krieger und enger Freund des Idomeneus gewesen sein. Angeblich kämpfte Meriones oft an der Seite des Idomeneus. In der Ilias taucht Meriones oft auf.

Meriones kämpfte im Nahkampf >> und mit dem Bogen. Manchmal fungierte Meriones auch als Wagenlenker des Idomeneus.

Es heißt nun, dass Meriones sehr viele Trojaner getötet hat (Beispiel Adamas >>). Erzählt wird, dass Meriones auch gegen Deiphobos >> und weiterhin Aineias >> gekämpft hat - jedoch erfolglos.

Von seinem Vater hatte Meriones einen Eberzahnhelm geschenkt bekommen. Diese Eberzahnhelme sollen in der Antike (minoische und mykenische Kultur) verwendet worden sein. Ein Eberzahnhelm war gemäß Beschreibung ein mit zahlreichen Eberzähnen besetzter Helm. Berichtet wird, dass Meriones diesen Eberzahnhelm Odysseus (siehe Laertes >>) schenkte.

Der Wagenlenker des Meriones wird mit dem Namen Koiranos überliefert - und dieser wurde von Hektor >> getötet. Meriones verteidigte gemeinsam mit dem großen Ajax >> den Leichnam des Patroklos (Freund / Neffe des Achilleus >>) und trug ihn mit zusammen mit Menelaos >> vom Schlachtfeld. Hektor verfolgte und verwundete in diesem Zusammenhang Meriones.

Für Patroklos hielten die Griechen Leichenspiele ab. Im Wagenrennen erzielte Meriones den vierten Platz, im Speerwurf wurde er zweiter und den Wettbewerb im Bogenschießen schloss er als Sieger ab.

Meriones soll auch Amazonen >> getötet haben. Da werden die Namen Euandra und Thermodosa genannt. Von großer Bedeutung ist, dass Meriones einer der Elite-Kämpfer im trojanischen Pferd war.

Wie ging es mit Meriones nach dem Fall von Troja weiter?

Meriones überlebte den trojanischen Krieg, dies berichten alle Quellen übereinstimmend. Unklar ist jedoch, wie es mit Meriones weiterging. Eine Fassung lautet so, dass Meriones auf Sizilien gelandet ist. Auf Sizilien hatten im Vorfeld bereits Kreter eine Kolonie gegründet. Diese Kreter haben Meriones mit seinen Männern aufgenommen.
Griechische Mythen >>



Rechner für Stromtarife >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 961
Punkte : 2890
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten