Kydon (Mythologie): Gründer der Stadt Kydonia auf Kreta

Nach unten

Kydon (Mythologie): Gründer der Stadt Kydonia auf Kreta Empty Kydon (Mythologie): Gründer der Stadt Kydonia auf Kreta

Beitrag  Fischiot Di 27 Jul - 12:05

Kydon (griechische Mythologie): Überliefert wird Kydon als Sohn der Akakallis, einer Tochter des Minos. Erzählt wird, dass Kydon die kretische Stadt Kydonia gegründet hat

Kydon (griechisch Κύδων) ist in der griechischen Mythologie der Gründer der Stadt Kydonia auf der Insel Kreta >>.
Kydon (Mythologie): Gründer der Stadt Kydonia auf Kreta Kydon10
Heute gibt es die Stadt Kydonia nicht mehr. Kydonia soll sich am nordwestlichen Ufer der griechischen Insel Kreta >> befunden haben. Die Stadt Kydonia wird auch mit dem Namen Kydonien überliefert. Es heißt, dass Kydonia eine bedeutsame minoische Siedlung war. Später soll Kydonia zum Stadtstaat (Polis) ausgebaut worden sein.

Eltern des Kydon

Alle Quellen berichten einheitlich von Akakallis >> (Tochter des Minos >>), was die Mutter des Kydon betrifft. Den Vater betreffend, gibt es zwei Sagenversionen: Die kretische Version und die arkadische Version. In der arkadischen Version ist Tegeates >> der Vater des Kydon. Die kretische Version hingegen berichtet von Hermes >> als Vater des Kydon.

Griechische Mythen >>



Rechner für Stromtarife >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 976
Punkte : 2935
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten