Eurybatos (Mythologie): Stürzte das Ungeheuer Sybaris von einem Felsen

Nach unten

Eurybatos (Mythologie): Stürzte das Ungeheuer Sybaris von einem Felsen Empty Eurybatos (Mythologie): Stürzte das Ungeheuer Sybaris von einem Felsen

Beitrag  Fischiot Fr 23 Jul - 11:42

Eurybatos (griechische Mythologie): Überliefert wird Eurybatos als Sohn des Euphemos. Eurybatos besiegte das Ungeheuer Sybaris, indem er es von einem Felsen herabstürzte

Eurybatos (altgriechisch Εὐρύβατος) ist in der griechischen Mythologie der Sohn einer Gestalt mit dem Namen Euphemos.
Eurybatos (Mythologie): Stürzte das Ungeheuer Sybaris von einem Felsen Euryba10
Erzählt wird die Geschichte des Eurybatos in einer Verwandlungssage von Antoninus Liberalis. Überliefert wird Antoninus Liberalis als griechischer Schriftsteller und Mythograph mit der Datierung 2. Jahrhundert unserer Zeitrechnung.

Mythos Eurybatos

Eurybatos hatte eines Tages eine Begegnung mit dem schönen Knaben Alkyoneus. Dieser Alkyoneus sollte dem Ungeheuer >> Sybaris geopfert werden. Das Untier Sybaris verschlang Mensch und Vieh und verwüstete regelmäßig die gesamte Umgebung von Delphi >>. Die Opferung des Alkyoneus sollte die Bestie Sybaris besänftigen.

Sybatos wird als junger und unerschrockener Mann beschrieben, der Mitleid mit dem Knaben Alkyoneus hatte. Die Höhle der Bestie Sybaris befand sich im Berg Kirphis. Anstelle von Alkyoneus ließ sich nun Sybatos dorthin führen.

Sybatos kämpfte gegen Sybaris und besiegte dieses Ungeheuer, indem er es von einem Felsen in die Tiefe stürzte.

An der Stelle, wo das Ungeheuer Sybaris aufschlug entsprang eine Quelle. Diese Quelle erhielt den Namen Sybaris. Außerdem soll es in der Antike in Süditalien eine Stadt mit dem Namen Sybaris gegeben haben. Auch hier wird das Ungeheuer Sybaris als Namensgeber genannt.
Griechische Mythen >>



Rechner für Stromtarife >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 962
Punkte : 2893
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten