Epidauros (Mythologie): Namensgeber der Stadt Epidauros

Nach unten

Epidauros (Mythologie): Namensgeber der Stadt Epidauros Empty Epidauros (Mythologie): Namensgeber der Stadt Epidauros

Beitrag  Fischiot Mo 19 Jul - 14:19

Epidauros (griechische Mythologie): Überliefert wird Epidauros als Sohn der Euadne und des Argos. Epidauros ist der Namensgeber (Eponym) der Stadt Epidauros

Epidauros (altgriechisch Ἐπίδαυρος, lateinisch Epidaurus) ist in der griechischen Mythologie der Eponym (Namensgeber) der Stadt Epidauros.
Epidauros (Mythologie): Namensgeber der Stadt Epidauros Epidau10
Heute heißt die Stadt Epidauros Archea Epidavros (griechisch Αρχαία Επίδαυρος = deutsch -> "Antikes Epidauros"). Archea Epidavros befindet sich an der Küste vom Saronischen Golf in der Landschaft Argolis auf der griechischen Halbinsel Peloponnes >>. Der Hauptort von Archea Epidavros heißt Palea Epidavros (Παλαιά Επίδαυρος = deutsch -> "Alt-Epidauros"). Palea Epidavros ist eine kleine Hafenstadt.

Epidauros in der Antike

In der Antike soll die Stadt Epidauros sehr bedeutsam gewesen sein. In Epidauros soll sich die bedeutsamste Kultstätte des Asklepios >> mit der Bezeichnung Asklepieion befunden haben.

Eltern und Geschwister des Epidauros

Der Vater des Epidauros heißt Argos >> und die Mutter Euadne >>.

Erzählt wird von drei Brüdern des Epidauros, nämlich Kriasos >>, Ekbasos und Peiras. Hatte Epidauros Nachkommen? Keine Quelle berichtet über etwaige Nachkommen des Epidauros.
Griechische Mythen >>



Rechner für Stromtarife >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 955
Punkte : 2872
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten