Erechtheus (Mythologie): König von Attika

Nach unten

Erechtheus (Mythologie): König von Attika Empty Erechtheus (Mythologie): König von Attika

Beitrag  Fischiot Di 13 Jul - 14:02

Erechtheus (griechische Mythologie): Überliefert wird Erechtheus als Sohn des Pandion und als König von Attika. Nach Erechtheus wurde Kekrops II König von Attika

Erechtheus (auch Erechtheus II.; griechisch Ἐρεχθεύς = deutsch -> "Erderschütterer") ist in der griechischen Mythologie einer der zahlreichen Könige der Landschaft Attika mit dem Hauptort Athen >>.
Erechtheus (Mythologie): König von Attika Erecht11
Den Königsthron hatte Erechtheus von seinem Vater Pandion übernommen. Die Mutter des Erechtheus heißt Zeuxippe >>. Die Rede ist auch von einem Zwillingsbruder des Erechtheus mit dem Namen Butes. Butes wurde gemäß Legende oberster Priester der Athene >>. Weiterhin wird von zwei Schwestern des Erechtheus berichtet, namentlich Prokne und Philomele.

Kinder des Erechtheus

Die Gemahlin des Erechtheus heißt Praxithea. Praxithea und Erechtheus sind die Eltern von einigen Söhnen und Töchtern. Die Töchter des Erechtheus heißen Prokris, Krëusa, Oreithyia >>, Chthonia, Protogeneia, Pandora und Merope >>. Die Söhne heißen Kekrops >>, Orneus, Metion, Thespios >>, Sikyon, Pandoros, Alkon und Eupalamos.

Mythos Erechtheus

Berichtet wird von einen thrakischen König mit dem Namen Eumolpos. Poseidon >> ist der Vater des Eumolpos und Chione >> die Mutter.

Einst fiel der Thraker Eumolpos in Attika ein und bedrohte das Reich des Erechtheus. Was konnte Erechtheus tun, um Eumolpos mit dessen Truppen zu besiegen? Von einem Orakel >> erhielt Erechtheus die Weissagung, dass er eine seiner Töchter opfern müsse - denn nur so könne er siegen.

Im Anschluss opferte Erechtheus eine seiner Töchter (wahrscheinlich seine jüngste Tochter) und tatsächlich besiegte Erechtheus Eumolpos.

Eumolpos fiel in der Schlacht, was seinem Vater Poseidon missfiel. Wahrscheinlich hat Poseidon selber Erechtheus getötet - oder Poseidon bat seinen Bruder Zeus >>, Erechtheus zu töten. So oder so: Fakt ist, dass auch Erechtheus ums Leben kam.

Nach Erechtheus wurde dessen Sohn Kekrops König von Attika.

Homer >> nennt den Namen Erechtheus, wenn es um Erichthonios >> geht. Daher wird zwischen Erechtheus I und Erechtheus II unterschieden.

Abschließend ist die Rede von einem attischen Stamm (Phyle) mit der Bezeichnung Erechtheis, benannt nach Erechtheus.
Griechische Mythen >>



Rechner für Stromtarife >>
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 1000
Punkte : 3011
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten