Thespios (Mythologie): König von Thespiai

Nach unten

Thespios (Mythologie): König von Thespiai Empty Thespios (Mythologie): König von Thespiai

Beitrag  Fischiot Mo 12 Jul - 12:41

Thespios (griechische Mythologie): Überliefert wird Thespios als Sohn des Erechtheus und als König von Thespiai. Herakles schwängerte die 50 Töchter des Thespios, die daraufhin Söhne gebaren

Thespios (griechisch Θέσπιος Théspios, lateinisch Thespius) wurde in der griechischen Mythologie König von Thespiai in der Landschaft Böotien.
Thespios (Mythologie): König von Thespiai Thespi10
Was den Vater des Thespios betrifft, wird der athenische König Erechtheus >> genannt. Die Mutter des Thespios heißt Praxithea.

Geschwister des Thespios

Erzählt wird von vielen Geschwistern des Thespios. Die Namen der Brüder lauten Kekrops II >>, Orneus, Metion, Sikyon, Pandoros, Alkon und Eupalamos. Die Schwestern des Thespios heißen Prokris, Krëusa, Oreithyia, Chthonia, Protogeneia, Pandora und Merope >>.

Mythos Thespios

Es wird von 50 Töchtern des Thespios berichtet, die er wahrscheinlich nicht alle mit seiner Gemahlin Megamede gezeugt hat. Die 50 Töchter des Thespios werden Thespiaden (griechisch Θεσπιάδες) bezeichnet.

Thespios wollte, dass die Thespiaden Kinder vom Heros Herakles >> bekommen. Am Berge Kithairon gab es einen Rinder schlagenden Löwen.

Kithairon wird heute Elatia bezeichnet - und dabei handelt es sich um ein Gebirge in Griechenland zwischen Attika und Böotien. Die höchste Erhebung vom Gebirge Elatia ist 1409 Meter hoch und dort ist die Quelle vom Fluss Asopos >>.

Den Rinder schlagenden Löwen hatte Herakles im Auftrag des Thespios erlegt. Warum? Thespios hatte Herakles im Vorfeld versprochen, dass er mit seinen 50 Töchtern eine Liebesnacht verbringen darf. In der Folge gebaren alle Thespiaden je einen Sohn - und immer ist Herakles der Vater. Manche Quellen behaupten, dass Herakles die 50 Thespiaden in nur einer Nacht geschwängert hat. Ich weiß nicht, ob das möglich ist. Da ist in einer Nacht die Produktion von viel Sperma >> in kürzester Zeit notwendig. Vielleicht konnte Herakles dies schaffen, weil er ein Halbgott war.

Abschließend heißt es, dass 40 dieser Söhne unter Führung des Iolaos >> nach Sardinien gingen. Dort sollen sie die Landschaft Joleum besiedelt haben.

Griechische Mythen >>



Rechner für Stromtarife >>

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 888
Punkte : 2671
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten