Tisamenos (Mythologie): Sohn des Orestes

Nach unten

Tisamenos (Mythologie): Sohn des Orestes Empty Tisamenos (Mythologie): Sohn des Orestes

Beitrag  Fischiot Di 6 Jul - 18:03

Tisamenos (griechische Mythologie): Überliefert wird Tisamenos als Sohn der Hesione und des Orestes. Wahrscheinlich wurde Tisamenos von den Herakliden getötet

Tisamenos (altgriechisch Τισαμενός) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Orestes >> und der Hermione >>.
Tisamenos (Mythologie): Sohn des Orestes Tisame10
Drei Jahre lang herrschte Tisamenos gemeinsam mit seinem Halbbruder Penthilos >> über Sparta und Argos >> auf der griechischen Halbinsel Peloponnes >>. Penthilos zog mit seinen beiden Söhnen los, um Kolonien zu gründen. Tisamenos wurde dadurch zum Alleinherrscher.

Tod des Tisamenos

Einst eroberten die Herakliden (Nachfahren des Herakles >>, siehe als Beispiel Hippotes >>) die Halbinsel Peloponnes zurück. Natürlich wollte Tisamenos diese Rückeroberung unterbinden und kämpfte um seine Königreiche.

Von wem Tisamenos schlussendlich wirklich getötet wurde, wird unterschiedlich überliefert. Sehr wahrscheinlich ist jedoch, dass Tisamenos im Kampf um die Stadt Argos von den Herakliden getötet wurde. Die Gebeine des Tisamenos wurden aufgrund eines Orakels nach Sparta überführt.
Griechische Mythen >>



Rechner für Stromtarife >>

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 888
Punkte : 2671
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten