Bakchis (Mythologie): Stammvater der Bakchiaden

Nach unten

Bakchis (Mythologie): Stammvater der Bakchiaden Empty Bakchis (Mythologie): Stammvater der Bakchiaden

Beitrag  Fischiot Di 29 Jun - 18:19

Bakchis (griechische Mythologie): Bakchis ist einer der zahlreichen Könige von Korinth und der Stammvater vom korinthischen Adelsgeschlecht der Bakchiaden

Bakchis (altgriechisch Βάκχις = Verehrer des Bacchus; lat. Bacchis, Beiname des Dionysos >>) ist in der griechischen Mythologie einer der zahlreichen Könige von Korinth >> und der Stammvater der Bakchiaden.
Bakchis (Mythologie): Stammvater der Bakchiaden Bakchi10
Beschrieben werden die Bakchiaden als korinthisches Adelsgeschlecht. Die Abstammung der Bakchiaden wird auf die Herakleiden zurückgeführt, dabei handelt es sich um die Nachfahren des Herakles >>. Die Bakchiaden sollen ab 748 vor unserer Zeitrechnung fast ein ganzes Jahrhundert lang eine exklusiv oligarchische Herrschaft ausgeübt haben. Korinth soll während der Herrschaft der Bakchiaden einen starken wirtschaftlichen Aufschwung erlebt haben.

Aus der Mitte der Bakchiaden soll jährlich ein neues Staatsoberhaupt ausgewählt worden sein - und zwar mit der Bezeichnung Prytanis. Prytan = altgriechisch πρύτανις prýtanis = deutsch -> "Vorsteher, Erster; äol. πρότανις; Plural πρυτάνεις prytaneis = deutsch -> "Prytanen").

Wann war Bakchis König von Korinth?

Bakchis übernahm von seinem Vater Prymnis - Sohn des Agelas I >> - den Königsthron. Gemäß fiktiver Chronologie war Bakchis von 930 - 895 vor unserer Zeitrechnung König von Korinth. Ein Sohn des Bakchis wird mit dem Namen Agelas II >> überliefert. Nach Bakchis wurde gemäß Legende Agelas II König von Korinth.

Griechische Mythen >>



Passendes Girokonto ermitteln >>

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 888
Punkte : 2671
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten