Medon (Mythologie): Anführer der Phthier im trojanischen Krieg

Nach unten

Medon (Mythologie): Anführer der Phthier im trojanischen Krieg Empty Medon (Mythologie): Anführer der Phthier im trojanischen Krieg

Beitrag  Fischiot Do Jun 10, 2021 9:58 am

Medon (griechische Mythologie): Überliefert wird Medon als unehelicher Sohn des Oileus und als Anführer der Phthier im trojanischen Krieg

Medon (altgriechisch Μέδων) ist in der griechischen Mythologie ein unehelicher Sohn des Oileus >>.
Medon (Mythologie): Anführer der Phthier im trojanischen Krieg Medon110
Da ist die Rede von einer Nymphe >> mit dem Namen Rhene, was die Mutter des Medon betrifft. Der Kleine Ajax >> ist ein Halbbruder des Medon.

Mythos Medon

Erzählt wird, dass Medon der Anführer der Phthier im trojanischen Krieg >> war.

Die Landschaft Phthiotis mit der Hauptstadt Phthia wird von Homer >> erwähnt. Dabei soll es sich um eine Landschaft südlich vom antiken Thessalien in Griechenland gehandelt haben. Dieses Gebiet umfasste gemäß den Beschreibungen das Othrys-Gebirge >>.

Medon hatte wohl auch einen Verwandten der Eriopis getötet, der späteren Gemahlin seines Vaters Oileus. Er floh deshalb nach Phylake. Dies war im Vorfeld vom trojanischen Krieg. Beschrieben wird Phylake (altgriechisch Φυλάκη Phylákē = deutsch -> "die Warte") als antike Stadt an der Grenze der historischen Gebiete Magnesia und Phthiotis in Thessalien nahe dem Ägäischen Meer.

Abschließend heißt es, dass Medon im Krieg von Aineias >> getötet wurde.

Griechische Mythen >>



Filme, Dokus und Literatur, griechische Mythologie >>

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 838
Punkte : 2521
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten