Tiphys (Mythologie): Erster Steuermann der Argo

Nach unten

Tiphys (Mythologie): Erster Steuermann der Argo Empty Tiphys (Mythologie): Erster Steuermann der Argo

Beitrag  Fischiot Mo Mai 10, 2021 1:09 pm

Tiphys (griechische Mythologie): Überliefert wird Tiphys als Sohn der Hyrmine und des Phorbas. Der Mythos des Tiphys spielt im Kreis der Argonautensage. Erzählt wird, dass Tiphys der erste Steuermann der Argo, dem sagenhaft schnellen Schiff der Argonauten war

Tiphys (griechisch Τῖφυς) ist in der griechischen Mythologie der erste Steuermann der Argo, dem sagenhaft schnellen Schiff der Argonauten >>. Auf der Suche nach dem Goldenen Vlies >> wurde die Mannschaft der Argonauten von Jason >> angeführt.
Tiphys (Mythologie): Erster Steuermann der Argo Tiphys10

Mythos Tiphys

Erzählt wird vom Namen Hyrmine, was die Mutter des Tiphys betrifft. Der Vater des Tiphys heißt gemäß Legende Phorbas. Berichtet wird auch von Geschwistern des Tiphys, nämlich Augeias und Aktor.

Gemäß Legende steuerte Tiphys die Argo an den gefährlichen Symplegaden vorbei. Symplegaden (in der griechisch-römischen Sage "die Zusammenschlagenden") sind gemäß der Argonautensage zwei mythologische Felseninseln, die an der Einmündung des Bosporus in das Schwarze Meer liegen. Die Symplegaden sind deshalb so gefährlich, weil diese Inseln nicht im Meer verwachsen sind, sondern schwimmen. Einmal treiben sie aufeinander zu und dabei schwillt die Meeresflut in der Mitte mit fürchterlichem Toben an. Dann wiederum treiben sie auseinander und es bildet sich eine enge Durchfahrt zwischen ihnen.

Als sich die Argonauten bei den Mariandynern am Schwarzen Meer befanden, wurde Tiphys krank. An dieser Krankheit starb Tiphys. Die Mariandyner oder Mariandynoi werden als antikes Volk an der Südküste des Schwarzen Meeres überliefert.

Der Seher Idmon - ebenfalls ein Argonaut - war kurz zuvor gestorben (durch ein Unglück). Tiphys wurde neben Idmon bestattet.

Was nun? Der erste Steuermann war tot und wie sollte es mit den Argonauten jetzt weitergehen? Die Argonauten waren über den Tod des Tiphys komplett verzweifelt und wollten ihre Fahrt aufgeben. Jetzt kommt Ankaios - ein Sohn des Poseidon >> - ins Spiel.

Ankaios bot sich nämlich als neuer Steuermann an und die Argonauten konnten sich wieder auf die Reise machen.

Abschließend wird von einer böotischen Küstenstadt mit dem Namen Tipha berichtet. In dieser Stadt soll Tiphys als lokaler Heros verehrt worden
Griechische Mythen >>


sein.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 838
Punkte : 2521
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten