Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Tegeates (Mythologie): Gründer der Stadt Tegea in Arkadien

Nach unten

Tegeates (Mythologie): Gründer der Stadt Tegea in Arkadien Empty Tegeates (Mythologie): Gründer der Stadt Tegea in Arkadien

Beitrag von Fischiot So Mai 02, 2021 11:33 am

Tegeates (griechische Mythologie): Überliefert wird Tegeates als einer der zahlreichen Söhne des Lykaon. Mythologisch gilt Tegeates als Gründer der Stadt Tegea in Arkadien

Tegeates (griechisch Τεγεάτης) ist in der griechischen Mythologie der Gründer der arkadischen Stadt Tegea.
Tegeates (Mythologie): Gründer der Stadt Tegea in Arkadien Tegeat10
Überliefert wird Tegea als eine der ältesten und mächtigsten Städte der Landschaft Arkadien im antiken Griechenland. Heute ist Tegea ein Gemeindebezirk der Gemeinde Tripolis mit ca. 3500 Einwohnern.

Über Tegeates

Erzählt wird, dass Tegeates einer der zahlreichen Söhne des Lykaon >> war und ein Enkel des Pelasgos >>.

Berichtet wird von Maira - einer Tochter des Atlas >>, was die Gemahlin des Tegeates betrifft. Maira und Tegeates werden als Eltern von Skephros und Leimon beschrieben. Leimon tötete Skephros, weil er ihn der Verleumdung bei Apollo >> verdächtigte. Danach wurde Leimon von Artemis >> erschossen.

Abschließend wird von einem Grabmahl des Tegeates auf dem Marktplatz von Tegea
Amazon Bestseller aktuell >>


berichtet.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 787
Punkte : 2372
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten