Chrysomallos (Chrysomeles, Mythologie): Goldenes Vlies und Sternbild Widder

Nach unten

Chrysomallos (Chrysomeles, Mythologie): Goldenes Vlies und Sternbild Widder Empty Chrysomallos (Chrysomeles, Mythologie): Goldenes Vlies und Sternbild Widder

Beitrag  Fischiot Mo 19 Apr - 15:33

Chrysomallos / Chrysomeles (griechische Mythologie): Überliefert wird Chrysamallos / Chrysomeles als fliegender Widder mit goldenem Fell (Goldenes Vlies). Aus Chrysomallos wurde das Sternbild Widder

Chrysomallos (griechisch Χρυσόμαλλος, aus griechisch χρυσός, = deutsch -> „Gold“, und griechisch μαλλός, = deutsch -> „Wollbüschel“; d. h. goldenes Fell oder Vlies; auch Chrysomeles) ist in der griechischen Mythologie ein fliegender Widder, der nach seiner Opferung zum Sternbild Widder wurde.
Chrysomallos (Chrysomeles, Mythologie): Goldenes Vlies und Sternbild Widder Chryso10

Mythos Chrysomallos / Chrysomeles

Erzählt wird, dass Poseidon >> einst die Thrakerin Theophano raubte und sie auf die Insel Krumissa entführte. Dort wurde Theophano von Freiern bedrängt. In der Folge verwandelte Poseidon alle Einwohner der Insel Krumissa in Schafe oder Widder. Auf diese Weise wurde Chrysomallos als Widder mit goldenem Fell geboren.

Chrysomallos / Chrysomeles und die Rettung des Phrixos

Die erste Gemahlin des Athamas >> wird mit dem Namen Nephele >> überliefert. Berichtet wird von zwei Kindern des Athamas und der Nephele, nämlich Phrixos >> und Helle.

Die zweite Gemahlin des Athamas heißt gemäß Legende Ino >>. Ino hasste ihre Stiefkinder Helle und Phrixos und wollte sie töten.

Nephele flehte nun die Götter an, ihre Kinder Phrixos und Helle zu retten. Hermes >> schickte daraufhin den fliegenden Widder Chrysomallos und Helle und Phrixos sprangen auf seinen Rücken. Auf diese Weise konnten die beiden Kinder der Nephele fliehen.

Helle stürzte jedoch ins Meer und starb. Die Stelle im Meer wurde Hellespont bezeichnet, benannt nach Helle. Heute lautet die Bezeichnung Dardanellen, eine zur Türkei >> gehörende Meerenge im Mittelmeer.

Phrixos kam in Kolchis an, wo Aietes >> König war.

In Kolchis wurde Chrysomallos / Chrysomeles dem Ares >> geopfert.

Das Fell des Chrysomallos / Chrysomeles wurde zum sagenhaften Goldenen Vlies. Dieses goldene Fell des Chrysomallos wurde im Hain des Ares aufgehängt und ein Drache bewachte diesen Schatz. Später wurde dieses Goldene Vlies von Jason >> geraubt.

Chrysomallos / Chrysomeles wurde von den Göttern als Zodiac Zeichen Widder (Aries) und das Himmelszelt
Griechische Mythen >>


erhöht.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 900
Punkte : 2707
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten