Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kynos (Mythologie): Eponymer Heros der Hafenstadt Kynos

Nach unten

Kynos (Mythologie): Eponymer Heros der Hafenstadt Kynos Empty Kynos (Mythologie): Eponymer Heros der Hafenstadt Kynos

Beitrag von Fischiot Mi Apr 07, 2021 4:12 pm

Kynos (griechische Mythologie): Überliefert wird Kynos als eponymer (namensgebender) Heros der Hafenstadt Kynos. Zwei Kinder des Kynos lassen sich den Quellen entnehmen

Kynos (altgriechisch Κῦνος; lat. Cynus) ist in der griechischen Mythologie der Namensgeber der Hafenstadt Kynos und somit ein eponymer Heros.
Kynos (Mythologie): Eponymer Heros der Hafenstadt Kynos Kynos10
Kynos oder Kynus wird als die wichtigste Hafenstadt der opuntischen Lokrer in Mittelgriechenland am nördlichen Golf von Euböa >> überliefert. Kynos soll der Hafen der Stadt Opus gewesen sein. Kynos liegt heute auf der Gemarkung der Ortschaft Livanates, die zu Lokri gehört.

Stadt Opus? Was den Vater des Kynos betrifft, wird der Name Opus genannt. Opus (altgriechisch Ὀποῦς Opús) wird als eine antike Stadt in der Region Lokris in Mittelgriechenland überliefert. Die Rede ist von einer lokalen lokrischen Sage. Dort wird Zeus >> genannt, was den Vater des Opus betrifft.

Kinder des Kynos

Erzählt wird von zwei Kindern des Kynos, Larymna und

Odoidokos >>.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 768
Punkte : 2315
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten