Nach Periphetes tötete Theseus den Straßenräuber Sinis (Mythologie)

Nach unten

Nach Periphetes tötete Theseus den Straßenräuber Sinis (Mythologie) Empty Nach Periphetes tötete Theseus den Straßenräuber Sinis (Mythologie)

Beitrag  Fischiot Do 1 Apr - 15:57

Sinis (griechische Mythologie): Überliefert wird Sinis als gefürchteter Straßenräuber, der seine Opfer an der Landenge Isthmus auflauerte. Theseus tötete Sinis, nachdem er Periphetes getötet hatte

Sinis (griechisch Σίνις) wird in der griechischen Mythologie als berüchtigter Straßenräuber beschrieben.
Nach Periphetes tötete Theseus den Straßenräuber Sinis (Mythologie) Sinis10
Die meisten Quellen berichten, dass Prokrustes >> der Vater des Sinis war und Sylea (Tochter des Korinthos >>) die Mutter. Prokustes wird als Sohn des Poseidon >> überliefert und war gemäß Sage ein Riese. Erzählt wird von einer Tochter des Sinis mit dem Namen Perigune. Prokustes wird - wie sein Sohn Sinis ebenfalls - konkret als Bösewicht dargestellt.

Sinis und Theseus

Nachdem Theseus (Sohn der Aithra >> und des Aigeus >>) den Räuber Periphetes >> getötet hatte, zog er weiter und gelangte zur Landenge Isthmus (Korinth).

Dort trieb der berüchtigte Straßenräuber Sinis sein Unwesen. Sinis lauerte unglückliche Wanderer auf - und die fanden auf recht unschöne Weise ihren Tod. Sinis wird auch der Fichtenbeuger bezeichnet. Daher gibt es den Beinamen Pityokamptes, griechisch Πιτυοκάμπτης, = deutsch -> Fichtenbeuger.

Sobald Sinis eines Wanderers habhaft war, bog er mit seinen riesigen Händen zwei gegenüber stehende Fichten herunter. Seine Gefangenen band er dazwischen - und jeder kann sich gewiss vorstellen, was danach geschah: Sinis ließ die Fichten zurückschleudern und auf diese Weise wurden seine Opfer zerrissen.

Nun versuchte Sinis, Theseus auf seiner Reise nach Athen >> zu überfallen. Theseus tötete Sinis auf dieselbe Weise, wie Sinis seine Opfer getötet hat. Die Tochter des Sinis mit dem Namen Perigune rannte zunächst davon. Theseus jedoch versprach ihr, sie zu verschonen. Danach kam sie zurück und hatte Sex mit Theseus. Ein Sohn des Theseus wird aus dieser Vereinigung überliefert mit dem Namen Melanippos. Nun zog Theseus weiter und traf auf die
Griechische Mythen >>



Wildsau Phaia >>.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 1000
Punkte : 3011
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten