Hippolytos (Mythologie): Sohn des Theseus, Stiefsohn der Phaidra

Nach unten

Hippolytos (Mythologie): Sohn des Theseus, Stiefsohn der Phaidra Empty Hippolytos (Mythologie): Sohn des Theseus, Stiefsohn der Phaidra

Beitrag  Fischiot So 28 März - 18:03

Hippolytos (griechische Mythologie): Hippolytos wird als Sohn des Theseus und der Amazone Hippolyte überliefert. Hippolytos wollte auf ewig keusch bleiben und wurde dafür von Aphrodite bestraft

Hippolytos (altgriechisch Ἱππόλυτος = deutsch -> der die Pferde loslässt) ist in der griechischen Mythologie ein Sohn des Theseus und der Amazone Hippolyte (Amazonen, siehe Thermodon >>).
Hippolytos (Mythologie): Sohn des Theseus, Stiefsohn der Phaidra Hippol10
Was die Gemahlin des Theseus (Sohn der Aithra >> und des Aigeus >>) betrifft, wird von Phaidra >> erzählt. Daraus ergibt sich, dass Hippolytos ein Stiefsohn der Phaidra war und ein Halbbruder des Demophon >> und des Akamas >>.

In Troizen (siehe Pittheus >>) und überdies auch in Athen >> soll Hippolytos als Heros verehrt worden sein.

Mythos Hippolytos

Was die Sage des Hippolytos betrifft, berichte ich nach Euripides. Euripides (griechisch Εὐριπίδης Euripídēs) wird als einer der großen klassischen griechischen Dramatiker überliefert. Gelebt haben soll Euripes von ca. 480 vor unserer Zeitrechnung bis 406 vor unserer Zeitrechnung.

Es heißt nun, dass Hippolytos die jungfräuliche olympische Göttin Artemis >> huldigte und selber lebenslang in Keuschheit leben wollte.

Es ergibt sind daraus, dass Hippolytos die olympische Göttin Aphrodite >> geringschätzte - und die war darüber sehr erzürnt (ich habe mehrfach darauf hingewiesen, dass besonders die olympischen Götter einen gewaltigen Dachschaden haben, siehe beispielsweise die Beschreibung Leto >>. Nach meinen Recherchen, haben die Götter ihren eigenen Dachschaden 1:1 auf die Menschheit übertragen).

In ihrem Zorn auf Hippolytos, belegte Aphrodite Phaidra - Stiefmutter des Hippolytos - mit einem hinterhältigen Fluch. Dieser Fluch bewirkte, dass sich Phaidra sehnsüchtig und dauerhaft in Hippolytos verliebte.

Nun stellte Phaidra dem Hippolytos hartnäckig nach. Hippolytos wies die Liebe seiner Stiefmutter jedoch beharrlich ab. Das konnte auf Dauer nicht gutgehen. Phaidra wurde sehr traurig und gehässig zugleich. Die geschmähte Phaidra brachte sich schließlich um, jedoch nicht ohne einen Abschiedsbrief zu hinterlassen. Dieser Abschiedbrief war an ihren Gemahl Theseus gerichtet.

Kackdreist stand in diesem Brief (Phaidra war natürlich bereits tot, als Theseus diesen Brief las), dass sich Hippolytos an Phaidra vergehen wollte. Nun wurde Theseus mächtig wütend auf Hippolytos. Hippolytos ergriff die Flucht.

Poseidon >> stachelte Theseus zusätzlich an, Hippolytos zu jagen. Hippolytos floh mit einem Pferdewagen vor Theseus und war auch an einem Strand unterwegs. Nun ließ Poseidon an diesem Strand ein Meeresungeheuer auftauchen, was nach Ovid so beschrieben wird, Zitat:

"Da stieg plötzlich das Meer, und ein Schwall von erhobenen Wassern
schien in Bergesgestalt sich zu wölben und riesig zu wachsen
und an der obersten Höh' mit entsetzlichem Brüllen zu bersten,
und ein gehörneter Stier dringt aus den gespaltenen Wogen,
der, sich bis an die Brust aufrichtend in weichende Lüfte,
Teile der See ausspeit aus Nüstern und gähnendem Rachen."

Es gibt Spekulationen, dass mit dieser Beschreibung ein Tsunami gemeint sein könnte, der um das 17. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung stattgefunden haben soll.

Abschließend heißt es, dass das von Poseidon gesandte Untier die Pferde des Hippolytos scheu machte. Der Wagen des Hippolytos wurde gegen einen Ölbaum geschleudert. Dieser Aufprall zerschmetterte Hippolytos und er fand seinen Tod.

Unklar ist, was danach geschah. Da gibt es unterschiedliche Versionen. Möglicherweise ehrte Artemis den toten Hippolytos, indem sie ihn als Sternbild Fuhrmann
Hippolytos (Mythologie): Sohn des Theseus, Stiefsohn der Phaidra Fuhrma10
an das Himmelszelt
Bücher / Literatur, Thema griechische Mythologie >>


erhöhte.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 898
Punkte : 2701
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten