Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Anchises (Mythologie): Vater des trojanischen Helden Aineias / Aeneas

Nach unten

Anchises (Mythologie): Vater des trojanischen Helden Aineias / Aeneas Empty Anchises (Mythologie): Vater des trojanischen Helden Aineias / Aeneas

Beitrag von Fischiot Mo Feb 22, 2021 3:31 pm

Anchises (griechische Mythologie): Berichtet wird, dass Anchises der Vater von einem der trojanischen Haupthelden ist, nämlich Aineias (römisch Aeneas). Diesbezüglich wird Aphrodite als Mutter überliefert

Anchises (altgriechisch Ἀγχίσης) wird als schöner König von Dardanos >> nahe Troja beschrieben.
Anchises (Mythologie): Vater des trojanischen Helden Aineias / Aeneas Anchis10
Als Sohn des Kapys und der Themiste (Tochter des Ilos >>) entstammt Anchises einem alten trojanischen Königsgeschlecht. Kapys gilt als Namensgeber der Stadt Capua, die sich heute in Süditalien befindet und etwas mehr als 18.000 Einwohner hat (Stand Dezember 2019).

Es ist von einem Bruder des Anchises mit dem Namen Laokoon die Rede. Laokoon soll einer der trojanischen Apollo >> Priester gewesen sein.

Mythos Anchises

Als Nachkommen des Anchises tauchen die Namen Hippodameia und Lyros auf. Lyros soll kinderlos verstorben sein.

Der für die griechische und römische Mythologie ausgesprochen bedeutsame Aineias (römisch Aeneas) >> wird überdies als Sohn des Anchises überliefert.

Wer ist die Mutter des Aineias? Zeus >> soll bewirkt haben, dass sich Aphrodite >> in den sterblichen Anchises verliebt. Erzählt wird von "in unstillbarer Liebe zu Anchises entbrannt." Es soll der Aphrodite durchaus peinlich gewesen sein, dass sie sich derart krass in einen Sterblichen verliebt hatte - und zwar ohne sich dagegen wehren zu können.

Auf dem Ida >> soll sich Aphrodite dem Anchises in Gestalt einer phrygischen Hirtin (Kythereia) gezeigt haben. Nun paarte sich Aphrodite mit Anchises und wurde die Mutter des Aineias, einem der Haupthelden im trojanischen Krieg >> auf Seiten der Troer.

Normalerweise hätte überhaupt niemand erfahren, dass Aphrodite die Mutter des Aineias ist. Sie verbot dem Anchises nämlich, darüber zu erzählen. Einst befand sich Anchises jedoch im Weinrausch (da war der Krieg um Troja bereits nahe seinem Finale) und verplapperte sich. Nun kam heraus, dass es Aphrodite mit Anchises getrieben hatte. Als Strafe lähmte Zeus mittels Blitz Anchises. Deshalb musste Aineias seinen Vater Anchises bei ihrer Flucht aus Troja auf seinem Rücken tragen.

Es wird abschließend noch von einer Weissagung berichtet. Da heißt es, dass Aineias mit seinem Vater und weiterem Anhang zur "alten Mutter" fliehen sollte. Anchises soll dieses Orakel falsch interpretiert haben. Deshalb soll es zu Irrfahrten gekommen sein und die Truppe landete zunächst auf Kreta >> - mit der Weissagung "alte Mutter" war jedoch Italien >> gemeint. Anchises soll während dieser Irrfahrten gestorben sein - und zwar in Drepanon auf

Sizilien.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 789
Punkte : 2378
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten