Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Eponymos Chthonios (Mythologie): Sohn des Poseidon, hat Syme besiedelt

Nach unten

Eponymos Chthonios (Mythologie): Sohn des Poseidon, hat Syme besiedelt Empty Eponymos Chthonios (Mythologie): Sohn des Poseidon, hat Syme besiedelt

Beitrag von Fischiot Di 16 Feb 2021 - 13:56

Chthonios (griechische Mythologie): Chthonios ist ein Sohn des Poseidon und der Syme. Der Mythos berichtet, dass Chthonios die karische Insel Syme besiedelte, die ihren Namen von seiner Mutter erhielt

Chthonios (griechisch Χθόνιος) wird in der griechischen Mythologie als einer der unzähligen Söhne des Poseidon >> überliefert.
Eponymos Chthonios (Mythologie): Sohn des Poseidon, hat Syme besiedelt Chthon10
Was die Mutter des Chthonios betrifft, wird der Name Syme genannt.

Mythos Chthonios

Diodor soll ein Geschichtsschreiber der Antike gewesen sein. Datiert wird Diodor in die Zeit des späten Hellenismus (1. Hälfte des 1. Jahrhunderts vor unserer Zeitrechnung).

Was die Legende des Chthonios betrifft, wird Diodor als Quelle genannt. Demnach hat Chthonios die karische Insel Syme besiedelt und sie nach seiner Mutter Syme benannt. Chthonios soll von Knidos losgezogen sein.

Knidos wird als antike Hafenstadt im Südwesten Kleinasiens (heute Türkei >>) beschrieben.

Karien soll im Altertum ein selbständiges Königreich gewesen

sein.


_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 786
Punkte : 2369
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten