Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Hippothoë (Mythologie): Tochter des Mestor

Nach unten

Hippothoë (Mythologie): Tochter des Mestor Empty Hippothoë (Mythologie): Tochter des Mestor

Beitrag von Fischiot Fr Feb 12, 2021 2:20 pm

Hippothoë (griechische Mythologie): Der Name Mestor wird genannt, was den Vater der Hippothoë betrifft. Der Sage nach, wurde Hippothoë von Poseidon auf eine der Echinaden-Inseln entführt und geschwängert

Hippothoë (griechisch Ἱπποθόη) ist die Tochter des Mestor >> und der Lysidike in der griechischen Mythologie.
Hippothoë (Mythologie): Tochter des Mestor Hippot10
Überliefert wird Lysidike als eine der zahlreichen Töchter des Pelops >>.

Mythos Hippothoë

Der Großvater der Hippothoë ist Perseus >>, sodass ihre Abstammung auf Zeus >> zurückgeführt wird. Poseidon >> soll sich in Hippothoë verliebt haben, weshalb er sie entführte. Wohin? Berichtet wird diesbezüglich von einer der Echinaden >> Inseln.

Nun wurde Hippothoë von Poseidon geschwängert, wodurch sie die Mutter des Taphios >> wurde. Erzählt wird, dass Taphios die Stadt Taphos gegründet hat, was natürlich wieder konkret an

Taphische Inseln >> erinnert.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 783
Punkte : 2360
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten