Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Briseis (Mythologie): Sklavin des Achilleus

Nach unten

Briseis (Mythologie): Sklavin des Achilleus Empty Briseis (Mythologie): Sklavin des Achilleus

Beitrag von Fischiot Fr Jan 29, 2021 3:58 pm

Briseis (griechische Mythologie): Briseis wird als Sklavin des Achilleus überliefert, wodurch wir in den Sagenkreis Schlacht um Troja gelangen. Achilleus musste seine Leibeigene Briseis an Agamemnon abtreten - und dadurch kam es zum Zorn des Achilleus

Briseis (altgriechisch Βρισηΐς Brisēḯs) gilt in der griechischen Mythologie als Tochter des Brises >> und als Lieblingssklavin des Achilleus >>.
Briseis (Mythologie): Sklavin des Achilleus Brisei10
Die Sage berichtet, dass der echte Name der Briseis Hippodameia lautet. Briseis wird als Patronym genannt, mit der Bedeutung "Tochter des Brises." Ein Patronym oder Vater(s)name (griechisch πατρωνυμία oder πατρωνυμικόν [sc. ὄνομα]) ist ein vom Vornamen des Vaters oder eines entfernteren männlichen Vorfahren abgeleiteter Name. Nimmt der Name auf die Mutter Bezug, so nennt man ihn Metronym (zu μήτηρ mētēr) oder latinisiert Matronym (zu mater).

Gemahl der Briseis

König Mynes wird als Gemahl der Briseis überliefert. Berichtet wird überdies von drei Brüdern der Briseis. Als Achilleus während des trojanischen Krieges >> Lyrnessos (Stadt von König Mynes) eroberte, tötete er Mynes und die drei Brüder der Briseis.

Briseis machte Achilleus zu seiner Beute - sprich, zu seiner Sklavin. Es könnte sein, dass Achilleus Briseis wahrhaft liebte. Möglicherweise stellte er in Aussicht, sie zu ehelichen.

Achilleus musste Briseis an Agamemnon abtreten

Es war so, dass Agamemnon >> eine Sklavin mit dem Namen Chryseis >> hatte. Agamemnon wurde jedoch von Apollo >> gezwungen, Chryseis wieder ihrem Vater Chryses zurückzugeben.

Im Anschluss forderte Agamemnon eine neue Sklavin - und zwar konkret Briseis, die Lieblingssklavin des Achilleus. Achilleus musste sich dem Befehl des Agamemnon fügen und so gelangte Briseis in den Besitz des Heerführers der Griechen.

Achilleus war nun in seiner Ehre extrem verletzt und wurde sehr zornig auf Agamemnon (Zorn des Achilleus). Nun streikte Achilleus mit seinem Heer der Myrmidonen und nahm nicht mehr an den Kriegshandlungen teil.

Dies führte zu einer erheblichen Schwächung der griechischen Truppen. Hatte Agamemnon Sex mit Briseis? Der Mythos berichtet, dass Agamemnon keinen Sex mit Briseis hatte. Agamemnon geriet unter erheblich Druck und musste Briseis dem Achilleus zurückgeben. Er soll einen Eid geleistet haben, keinen Sex mit Briseis gehabt zu

haben.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 665
Punkte : 2006
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten