Epopeus (Geschichte, Mythologie): Sohn des Poseidon

Nach unten

Epopeus (Geschichte, Mythologie): Sohn des Poseidon Empty Epopeus (Geschichte, Mythologie): Sohn des Poseidon

Beitrag  Fischiot Sa 26 Dez - 15:41

Epopeus (griechische Mythologie): Epopeus wird als einer der Könige von Sikyon überliefert. Poseidon und Kanake gelten als Eltern des Epopeus

Epopeus (griechisch Ἐπωπεύς) gilt in der griechischen Mythologie als Sohn des Poseidon >> und der Kanake >>.
Epopeus (Geschichte, Mythologie): Sohn des Poseidon Epopeu10
Wer hat Epopeus erzogen? Aloeus wird als Ziehvater des Epopeus genannt. Mehrere Geschwister werden dem Epopeus zugeordnet, namentlich Aloeus >>, Nereus, Hopleus und Triopas >>.

Epopeus als König von Sikyon

Der Mythos berichtet, dass Epopeus nach Korax König von Sikyon >> wurde. Sikyon (altgriechisch Σικυών) soll ein antiker Stadtstaat (Polis) auf der nördlichen Peloponnes >> zwischen Korinth und Achaia (Pellene) gewesen sein.

Warum wurde Epopeus nach Korax König von Sikyon? Korax verstarb kinderlos, sodass Epopeus aus Thessalien kam und die Herrschaft über Sikyon übernahm. Thessalien (altgriechisch Θεσσαλία) ist eine historische Landschaft im Norden Griechenlands zwischen Makedonien >>, Epeiros und Mittelgriechenland. Thessalien soll das Siedlungsgebiet des Stammes der Thessaloi (altgriechisch Θεσσαλοί, Thessaler/Thessalier) gewesen sein.

Die Legende berichtet, dass Epopeus auch die Regentschaft über Ephyraia erhielt. Aus Ephyraia soll später Korinth geworden sein. Korinth (griechisch Κόρινθος Korinthos >>, Aussprache: [ˈkɔrintʰɔs]) wird als antike griechische Stadt beim Isthmus von Korinth beschrieben. Vor Epopeus soll Bounos >> König von Korinth (Ephyraia) gewesen sein.

Epopeus soll Antiope entführt haben

Berichtet wird, dass Epopeus die schöne Antiope >> entführt hat. Die schöne Antiope gilt als Mutter der Zwillingsbrüder Amphion und Zethos >>.

Unterschiedlich überliefert wird, wer die schöne Antiope geschwängert hat. Berühmt ist die Version, dass Zeus >> der Vater des Amphion und des Zethos ist. Die schwangere Antiope könnte aus Angst vor ihrem Vater Nykteus >> nach Sikyon geflohen sein. Möglicherweise hat es sich nicht konkret um eine Entführung durch Epopeus gehandelt.

Es soll so gewesen sein, dass sich Nykteus und Epopeus einen Zweikampf geliefert haben. Sowohl Nykteus als auch Epopeus erlitten dabei schwerste Verletzungen. Nykteus kehrte schwer verletzt nach Theben (die Theben Story beginnt mit Kadmos >>) zurück und beauftragte seinen Bruder Lykos >>, die schöne Antiope aus Sikyon zurück nach Theben zu holen. Danach erlag Nykteus seinen schweren Verletzungen.

Auch Epopeus war schwer verletzt und starb. Zuvor soll Epopeus der Athene >> noch einen Tempel errichtet haben.

Der Nachfolger des Epopeus als König von Sikyon wird mit dem Namen Lamedon >> überliefert. Lamedon soll dem Lykos die schöne Antiope kampflos ausgeliefert haben.

Es wird nicht einheitlich überliefert, ob Nykteus durch seine schwere Verletzungen starb oder ob er aus Schmach Selbstmord beging. Eindeutig berichtet wird, dass Nykteus seinen Bruder Lykos beauftragt hatte, Antiope zu befreien. Der Tod des Epopeus wird ebenfalls nicht übereinstimmend überliefert. Manche Quellen berichten, dass Lykos Epopeus getötet hat.

Abschließend wird noch ein Sohn des Epopeus mit dem Namen Marathon >> genannt. Der Name Marathon erinnert an dieser Stelle an den kretischen Stier >>, der einst einen wilden Marathon durch Marathon gelaufen sein

Griechische Mythen >>


soll.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 1002
Punkte : 3023
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten