Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Andromache (Mythologie): Gemahlin des durch Achilleus getöteten Prinz Hektor

Nach unten

Andromache (Mythologie): Gemahlin des durch Achilleus getöteten Prinz Hektor Empty Andromache (Mythologie): Gemahlin des durch Achilleus getöteten Prinz Hektor

Beitrag von Fischiot Di Dez 15, 2020 2:39 pm

Andromache (griechische Mythologie): Der Mythos der Andromache spielt im Sagenkreis vom Krieg um Troja. Überliefert wird Andromache als Gemahlin des durch Achilleus getöteten Prinz Hektor und als Mutter des Astyanax

Andromache (altgriechisch Ἀνδρομάχη Andromáchē = deutsch -> "die wie ein Mann Kämpfende") ist in der griechischen Mythologie die Gemahlin von Prinz Hektor >>, der im Zweikampf von Achilleus >> getötet wurde.
Andromache (Mythologie): Gemahlin des durch Achilleus getöteten Prinz Hektor Androm12
Die Ilias berichtet von einem Sohn des Hektor und der Andromache mit dem Namen Astyanax >>.

Andromache gilt als Tochter von König Eetion. Eetion wird als Herrscher der Kilikes mit Residenz in Thebe in Mysien überliefert. Die Kilikes (griechisch Κίλικες) sollen ein Volk der Antike gewesen sein, ansässig in der südlichen Troas (Kleinasien).

Andromache und ihr Schicksal in Troja

Symbolisch steht Andromache in der Literatur für eine Frau, die schwer vom Schicksal geprüft wurde.

Es werden sieben Brüder der Andromache genannt, die alle von Achilleus getötet wurden. Darüberhinaus berichtet die Sage, dass der Vater der Andromache auch von Achilleus getötet wurde. Dies geschah im Rahmen vom trojanischen Krieg >>. Wahrscheinlich war es Achilleus während der langjährigen Belagerung von Troja einmal langweilig, sodass er sich auf einen Plünderungszug nach Thebe begab.

Wie bereits erwähnt, wurde der Gemahl der Andromache (Hektor) im Zweikampf von Achilleus getötet. Unklar ist, ob der Sohn der Andromache (Astyanax) getötet wurde oder nach Gallien geflohen ist.

Die Legende berichtet, dass Andromache nach dem Niedergang von Troja versklavt wurde - und zwar als Konkubine des Neoptolemos >> (Sohn des Achilleus).

Andromache und Hektor

Die Beziehung zwischen Hektor und Andromache wird in der Ilias ausführlich beschrieben. Die Liebe zwischen Andromache und Hektor soll innig gewesen sein und wird im Griechischen als ἀγαπή bezeichnet, was mit bedingungslose Liebe in die deutsche Sprache übersetzt wird.

Andromache im Exil

Wie bereits beschrieben, wurde Andromache die Sklavin des Neoptolemos. Im Exil soll Andromache durch Neoptolemos geschwängert worden sein. Sie wurde dadurch die Mutter von Molossos, Pielos und Pergamos. Pergamos wird als Gründer der Stadt Pergamon überliefert. Pergamon (altgriechisch τό Πέργαμον ‚das Pérgamon‘, seltener ἡ Πέργαμος ‚die Pérgamos‘; lateinisch Pergamum; heute Bergama) soll eine antike griechische Stadt nahe der Westküste Kleinasiens in der heutigen Türkei >> gewesen sein, etwa 80 km nördlich von Smyrna (dem heutigen İzmir).
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 769
Punkte : 2318
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten