Kassandra (Mythologie): Seherin und tragische Heldin, Tochter des Priamos

Nach unten

Kassandra (Mythologie): Seherin und tragische Heldin, Tochter des Priamos Empty Kassandra (Mythologie): Seherin und tragische Heldin, Tochter des Priamos

Beitrag  Fischiot Sa 12 Dez - 13:53

Kassandra (griechische Mythologie): Überliefert wird Kassandra als Tochter des Priamos, dem letzten König von Troja. Apollo schenkte Kassandra die Fähigkeit der Weissagung - jedoch wurde ihr kein Gehör geschenkt. Kassandra gilt daher als tragische Heroine in der griechischen Mythologie

Kassandra (altgriechisch Κασσάνδρα, manchmal auch Κασάνδρα, lat. Cassandra) spielt in der Sage vom trojanischen Krieg >> eine tragische Rolle.
Kassandra (Mythologie): Seherin und tragische Heldin, Tochter des Priamos Kassan10

Eltern der Kassandra

Der berühmte und letzte König von Troja - nämlich Priamos >> wird als Vater der Kassandra genannt. Hekabe >> gilt als Mutter der Kassandra.

Geschwister der Kassandra

Priamos soll unzählige Frauen und Nebenfrauen gehabt und unzählige Kinder gezeugt haben. Kassandra hat daher ungefähr 50 Geschwister bzw. Halbgeschwister. Besonders berühmt ist Prinz Hektor >> als Bruder der Kassandra. Was die Legende von Troja betrifft, ist Paris (siehe Oinone >>) ein bedeutsamer Bruder der Kassandra. Deiphobos >> befindet sich auch in der Riege der zahlreichen Geschwister der Kassandra. Von einem Zwillingsbruder der Kassandra mit dem Namen Helenos wird ebenfalls erzählt und von einem weiteren Bruder mit dem Namen Troilos >>.

Kassandra und Apollo

Erzählt wird, dass sich Apollo >> einst in Kassandra verliebt hat.

Kassandra wird als übermäßig schön beschrieben, sodass in der Ilias (Homer >>) sogar ein Vergleich der Schönheit zwischen Aphrodite >> und Kassandra gemacht wird.

Apollo warb um Kassandra und verlieh diesem Werben Nachdruck, indem er ihr die Gabe der Prophetie übertrug. Dennoch wies Kassandra Apollo ab bzw. verschmähte ihn (Kassandra war sogar gezwungen, als Priesterin der Athene jungfräulich zu bleiben). Danach war Apollo sehr wütend auf Kassandra - und er konnte ihr die Sehergabe nicht mehr wegnehmen. Was tat Apollo stattdessen?

Er legte einen Fluch über Kassandra! Niemand wird den Weissagungen der Kassandra glauben - obwohl sie korrekt sind. Daraus ergibt sich, dass Kassandra in der griechischen Mythologie als tragische Heldin überliefert wird.

Kassandra wollte die Schlacht um Troja im Vorfeld abwenden

Kassandra hatte vorausgesehen, dass Paris dem legendären Troja großes Unheil bringen würde (Raub der Helena, siehe Leda >>). Sie rief daher dazu auf, Paris sofort nach seiner Geburt zu töten (was nicht geschah).

Kassandra warnte vor dem trojanischen Pferd

Das weltberühmte trojanische Pferd soll von Epeios >> erbaut worden sein. Ein Priester mit dem Namen Laokoon warnte König Priamos davor, dass trojanische Pferd als Geschenk zu betrachten. Ebenso wusste Kassandra, dass es sich um eine Falle handelt, die zum Untergang Trojas führt. Kassandra warnte ihren Vater Priamos eindringlich vor dem trojanischen Pferd, jedoch wurde ihr wieder kein Gehör geschenkt.

Ajax der Kleine vergewaltigte Kassandra

Ajax der Kleine >> vergewaltigte Kassandra im Tempel der Athene >>, nachdem Troja gefallen war.

Kassandra als Sklavin des Agamemnon

Kassandra erging es tatsächlich ausgesprochen tragisch, denn nun erhob Agamemnon >> Anspruch auf sie und machte aus ihr seine Sklavin.

Tod der Kassandra

Agememnon nahm Kassandra als Sklavin mit in sein Königreich Mykene. Kassandra wusste, was dort geschehen wird. Nämlich sagte sie voraus, dass Klytaimnestra >> (Gemahlin des Agamemnon) mit ihrem Geliebten Aigisthos >> ihren eigenen Gatten erdolchen wird - was dem Mythos nach auch geschah.

Bei dieser Gelegenheit wurde auch Kassandra
Griechische Mythen >>


erdolcht.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 1000
Punkte : 3011
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten