Aglaia, Gemahlin des Abas

Nach unten

Aglaia, Gemahlin des Abas Empty Aglaia, Gemahlin des Abas

Beitrag  Fischiot Fr 4 Dez - 13:42

Aglaia (griechische Mythologie): In der griechischen Mythologie gibt es mehrere Gestalten mit dem Namen Aglaia. Berühmt ist beispielsweise die Grazie Aglaia. In diesem Beitrag geht es um die Gattin des Abas, namentlich Aglaia

Aglaia (griechisch Ἀγλαΐα = deutsch -> "Glanz, Pracht") gilt in der griechischen Mythologie als Gemahlin des Abas >>, einem der zahlreichen Könige der Stadt Argos >> im Nordosten der Peloponnes >>.
Aglaia, Gemahlin des Abas Aglaia13
Es werden in der griechischen Mythologie mehrere Figuren mit dem Namen Aglaia überliefert, sehr berühmt ist die Grazie Aglaia >>.

Vater der Aglaia

Wer die Mutter der Aglaia ist, erscheint unklar. Der Name Mantineus wird genannt, was den Vater der Aglaia betrifft.

Nachkommen der Aglaia

Es werden zwei bedeutsame Kinder der Aglaia überliefert, nämlich Akrisios >> und Proitos. Dabei hat es sich gemäß Mythos um Zwillinge gehandelt, die sich bereits im Mutterleib bekämpft haben. Proitos wird als erster König der Stadt Tiryns überliefert, die sich ca. 7 Kilometer südöstlich von Argos befunden haben soll.

Akrisios gilt als Vater der Danaë >> und als Großvater des

Griechische Mythen >>



Perseus >>.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 898
Punkte : 2701
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten