Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Polykaon, erster König von Messene (Mythologie)

Nach unten

Polykaon, erster König von Messene (Mythologie) Empty Polykaon, erster König von Messene (Mythologie)

Beitrag von Fischiot Sa Nov 28, 2020 4:51 pm

Polykaon (griechische Mythologie): Berichtet wird über Polykaon, dass er ein Sohn des Lelex war. Mit seiner Gemahlin Messene (als Königin) wurde Polykaon gemäß Mythos der erste König von Messene

Polykaon (griechisch Πολυκάων) gilt in der griechischen Mythologie als erster König von Messene.
Polykaon, erster König von Messene (Mythologie) Polyka10
Messene (griechisch Μεσσήνη) soll in der Antike die Hauptstadt Messeniens gewesen sein. Messenien befindet sich im Südwesten der Peloponnes >> (siehe auch Peloponnes Mythologie >>).

Als Vater des Polykaon wird Lelex >> genannt. Lelex gilt mythologisch als erster König von Sparta. Sparta soll in der Antike der Hauptort der Landschaft Lakonien gewesen sein und wird im Süden der Peloponnes verortet. Sparta soll über Jahrhunderte die stärkste Militärmacht vom alten Griechenland gewesen sein (heute gibt es sehr viele Hollywood Filme >> über Sparta, beispielsweise sehr berühmt ist der Hollywood Film 300 >>).

Die Legende berichtet von einem älteren Bruder des Polykaon mit dem Namen Myles >>. Die Mutter des Polykaon wird mit dem Namen Peridea überliefert.

Polykaon und Messene

Messene gilt in der griechischen Mythologie als Tochter des Triopas >> und als Gattin des Polykaon. Myles war als ältester Sohn des Lelex als Thronfolger bzw. nächster König von Sparta vorgesehen. Als Tochter des Triopas war Messene eine Prinzessin und wollte ein eigenes Königreich haben. Königin von Sparta konnte sie an der Seite ihres Gatten Polykaon jedoch nicht werden (Polykaon hatte - wie erwähnt - keinen Thronanspruch, worüber Messene frustriert war).

Messene überredete nun ihren Gatten Polykaon, in Sparta und Argos (benannt nach König Argos >>) eine Gefolgschaft zu sammeln.

Mit dieser Gefolgschaft zogen Messene und Polykaon los, um sich ein eigenes Königreich zu suchen. Ich möchte nochmal betonen, dass es sich um Mythen handelt. Ob diese Geschehnisse so oder so ähnlich tatsächlich stattgefunden haben, ist völlig unklar.

Messene und Polykaon zogen mit ihrer Gefolgschaft gemäß Sage nach Messenien, dabei soll Messenien nach Messene benannt worden sein. Was die Mythen über Messenien betrifft, ist der sagenhafte König Nestor von Pylos >> weltberühmt.

Messene wurde die erste Königin von Messenien und Polykaon der erste König. Messene und Polykaon sollen mehrere Städte in Messenien gegründet haben, dabei soll die Stadt Andania die Residenzstadt vom Königspaar geworden sein und Messene die Hauptstadt.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 787
Punkte : 2372
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten