Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kriasos (Mythologie): König von Argos (Stadt, benannt nach König Argos)

Nach unten

Kriasos (Mythologie): König von Argos (Stadt, benannt nach König Argos) Empty Kriasos (Mythologie): König von Argos (Stadt, benannt nach König Argos)

Beitrag von Fischiot Do Nov 26, 2020 4:34 pm

Kriasos (griechische Mythologie): Berichtet wird über Kriasos, dass er einer der Könige von Argos war. Argos ist eine Stadt im Nordosten der Peloponnes, die nach König Argos benannt worden sein soll

Kriasos (altgriechisch Κρίασος) gilt in der griechischen Mythologie als Sohn von König Argos >> und der Euadne.
Kriasos (Mythologie): König von Argos (Stadt, benannt nach König Argos) Kriaso10
Nach Argos soll Kriasos König von Argos geworden sein. Der Mythos berichtet, dass die Stadt Argos vor ca. 5.000 Jahren gegründet worden sein soll. Die Stadt Argos befindet sich auf der Peloponnes >> (siehe auch Peloponnes Mythologie >>). Es heißt, dass die Stadt Argos heute ca. 22.000 Einwohner hat.

Geschwister des Kriasos

Die Legende nennt drei Brüder des Kriasos, nämlich Peiras, Epidauros und Ekbasos. Es wird eine Tochter des Peiras überliefert mit dem Namen Kallithyia. Peiras hat dem Mythos nach den Hera->> Kult in Argos eingeführt. Seine Tochter soll die erste Priesterin von diesem Kult gewesen sein. Epidauros wird als Namensgeber der Stadt Epidauros überliefert. Heute heißt die Stadt Epidauros Archea Epidavros. Zitat Wikipedia:

"Archea Epidavros (griechisch Αρχαία Επίδαυρος (f. sg.) ,Antikes-Epidauros‘) ist eine Ortsgemeinschaft in der griechischen Gemeinde Epidavros. Der Hauptort ist die kleine Hafenstadt Palea Epidavros (Παλαιά Επίδαυρος (f. sg.) ,Alt-Epidauros‘), die etwa 13 km von der berühmten Asklepios-Heilstätte >> Epidauros entfernt an der Küste des Saronischen Golfes in der Landschaft Argolis auf der Peloponnes liegt. Die Stadt Palea Epidavros wird oftmals auch Archea Epidavros genannt."

Was Ekbasos betrifft, berichten nicht alle Quellen einheitlich. Wenige Quellen sehen in Ekbasos den Vater des Agenor - und diese Quellen gehen sogar so weit und berichten, dass dieser Agenor der Vater vom Ungeheuer Argos >> ist.

Wann soll Kriasos König von Argos gewesen sein?

Es gibt eine zeitliche Einordnung, die FIKTIVE Chronologie bezeichnet wird. Diese Chronologie berichtet, dass Kriasos in etwa zwischen Mitte des 17. Jahrhunderts bis Anfang des 16. Jahrhunderts vor unserer Zeitrechnung König von Argos war.

Nach Kriasos soll Phorbas >> (Sohn des Kriasos, nach Pausanias Bruder des Kriasos) König von Argos geworden sein.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 789
Punkte : 2378
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten