Ikaria Griechische Insel

Nach unten

Ikaria Griechische Insel Empty Ikaria Griechische Insel

Beitrag  Susanne Lange Di 24 Nov - 13:13

Auf Ikaria soll Dädalus >> seinen Sohn Ikarus >>, der bei der Flucht von Kreta >> hier ins Meer gestürzt sein soll, beerdigt haben. Dädalus und Ikarus sollen ihr Gefängnis, das Labyrinth des Minotauros >>, mit selbstgefertigten Flügeln verlassen haben. Im Hafen von Agios Kirykos steht eine neuzeitliche Bronzeplastik, die dieses Ereignis verbildlicht.

Dionysos >>, der Gott des Weines, soll bei Ikaria eine legendäre Begegnung mit Piraten gehabt haben. Außerdem soll er den Wein von Oinoe (gr. Οίνος, Wein) besonders geschätzt haben. Der ursprüngliche Name der Insel war Doliche (übersetzt etwa die Lange), bis sie schließlich nach Ikarus benannt
Bücher / Literatur, Thema griechische Mythologie >>


wurde.

_________________
http://mythologieforum.xobor.de/

das ist mein Mythologie Forum
Susanne Lange
Susanne Lange

Anzahl der Beiträge : 16
Punkte : 28
Anmeldedatum : 19.08.20
Alter : 51
Ort : Jena

Profil des Benutzers ansehen http://mythologieforum.xobor.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten