Thalassa: Göttin der inneren Meere und Mutter allen Lebens im Meer

Nach unten

Thalassa: Göttin der inneren Meere und Mutter allen Lebens im Meer Empty Thalassa: Göttin der inneren Meere und Mutter allen Lebens im Meer

Beitrag  Fischiot So 17 Nov - 8:27

Thalassa (griechische Mythologie): Wer die Eltern der Thalassa sind, erscheint heute unklar. Durch Pontos jedoch, wurde Thalassa die Mutter aller Fische

Ohne Göttin Thalassa aus der griechischen Mythologie würde es in den Meeren kein Leben (keine Fische) geben.
Thalassa: Göttin der inneren Meere und Mutter allen Lebens im Meer Thalas10
Thalassa ist die weibliche Personifikation der inneren Meere. Das Wort Thalassa: Altgriechisch-dorischer Dialekt und neugriechisch Θάλασσα Thalassa; altgriechisch-attischer Dialekt Θάλαττα Thalatta = deutsch für Meer. Gott Pontos >> personifiziert den männlichen Part vom inneren Meer. Okeanos >> umfließt als gewaltiger Strom die Erde.

Thalassa: Mutter aller Fische

Thalassa ging eine Beziehung mit Pontos ein, woraufhin sie zur Mutter aller Fische wurde. Es sollte klar sein, dass es ohne Göttin Thalassa heute keine Fische gäbe! Keine Thalassa aus der griechischen Mythologie = keine Fische = deutlich reduziertes Nahrungsangebot für die Menschheit!

Eltern der Thalassa

Es ist nicht vollkommen sicher, wer die Eltern der Thalassa sind. Spekuliert wird, dass Aither >> (Gott vom oberen Himmel, gedacht als Göttersitz) und Hemera >> (Göttin des Tages) die Eltern der Thalassa sind.

Gestalt der Thalassa

Der Thalassa ist keine konkrete Gestalt zugeordnet.

Manchmal wird Göttin Thalassa als durchsichtige Gestalt aus Meerwasser
Die Abstammung der Götter in der griechischen Mythologie nach Hesiod, Theogonie >>


dargestellt.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 898
Punkte : 2701
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten