Sphinx: Dämon mit Spaß daran, Unheil und Zerstörung anzurichten

Nach unten

Sphinx: Dämon mit Spaß daran, Unheil und Zerstörung anzurichten Empty Sphinx: Dämon mit Spaß daran, Unheil und Zerstörung anzurichten

Beitrag  Fischiot Sa 16 Nov - 16:49

Sphinx (griechische Mythologie): Ohne Frage ist die ägyptische Sphinx die berühmteste Sphinx der Welt. Die griechische Mythologie kennt jedoch auch eine Sphinx - und zwar als Dämon, die Würgerin! Die griechische Sphinx stellte ihr berühmtes Rätsel

Ist die Sphinx aus der griechischen Mythologie in der Rubrik Götter und Dämonen >> korrekt eingeordnet? Richtig aufgehoben wäre der Beitrag über die Sphinx ebenfalls in der Kategorie Ungeheuer >>.
Sphinx: Dämon mit Spaß daran, Unheil und Zerstörung anzurichten Sphinx10
Meist wird die Sphinx als Gott / Dämon geschildert. Der Dämon Sphinx hatte die Aufgabe, Unheil und Zerstörung anzurichten. Die Sphinx hatte Freude daran, Menschen zu erwürgen und aufzufressen. Das Wort Sphinx: Griechisch Σφίγξ = deutsch -> Würgerin. Ebenfalls griechisch: Sphíngo -> σφίγγω; Infinitiv σφίγγειν sphíngein = deutsch -> (mittels Zauber) erwürgen bzw. festbinden.

Eltern der Sphinx

Echidna >> (göttliches Ungeheuer, giert ständig nach Blut) ist die Mutter der Sphinx. Vater der Sphinx ist die Bestie Orthos >>.

Geschwister der dämonischen Sphinx

Der Dämon Sphinx hatte einige Geschwister. Beispiele für Geschwister der dämonischen Sphinx:

Nemeischer Löwe >>

Hydra >>

Kerberos >>

Chimaira >>

Phaia >>

Wirkungsstätte der Sphinx

Wo war der Dämon Sphinx tätig? Westlich von Theben befindet sich der Berg Sphingion (Theben wurde einst von Kadmos >> als Stadt Kadmeia gegründet). Der Berg Sphingion wird heute Fagas und auch Sphinx bezeichnet. Dort saß die Sphinx auf einem Felsen und stellte vorbeikommenden Reisenden das Rätsel der Sphinx.

Wie lautete das Rätsel der Sphinx?

Zitiert wird das Rätsel der Sphinx folgendermaßen:

"Was geht am Morgen auf vier Füßen, am Mittag auf zweien und am Abend auf dreien?"

In griechischer Sprache wird das Rätsel der Sphinx folgendermaßen zitiert:

"τί ἐστιν ὃ μίαν ἔχον φωνὴν τετράπουν καὶ δίπουν καὶ τρίπουν γίνεται;." So in die deutsche Sprache übersetzt, lautet das Rätsel der Sphinx:

"Was ist es, das mit einer Stimme begabt, bald vierbeinig, zweibeinig und dreibeinig wird?"

Ein scheinbar unlösbares Rätsel - und tatsächlich sind alle Reisenden an diesem Rätsel gescheitert. In der Folge sind unzählige Menschen von der Sphinx erwürgt und aufgefressen worden.

Tod der Sphinx

Ist es einem Leser gelungen, dieses Rätsel der Sphinx selber zu lösen?

Zum Glück für Theben, gab es Ödipus. Ödipus musste nämlich die Stelle passieren, wo die Sphinx lauerte. Natürlich stellte die Sphinx auch dem Ödipus ihr Rätsel.

Ödipus dachte nach....

Am Morgen auf auf vier Füßen? Könnte das ein krabbelndes Baby sein? Am Mittag auf zwei Füßen? Könnte das ein Erwachsener sein? Am Abend auf drei Füßen? Könnte das ein Opa am Krückstock sein?

Ödipus dachte intensiv nach. Eine falsche Antwort würde unweigerlich zum Tod führen.

Schließlich antworte Ödipus der Sphinx: Mensch!

Diese Antwort war korrekt. Daraufhin stürzte sich der Dämon Sphinx vom Felsen in den Tod und Theben war von diesem schrecklichen Spuk befreit.

Die ägyptische Sphinx und die griechische Sphinx

Die griechische Sphinx ist durchaus weltberühmt, die berühmteste Sphinx jedoch ist die Sphinx von Gizeh. Prinzipiell wird jede Sphinx als Mischwesen beschrieben. In der ägyptischen Version wird eine Sphinx meist als Statue von einem Löwen gedacht, ausgestattet mit einem Menschenkopf. Die Darstellungen der griechischen Sphinx zeigen häufig einen geflügelten Löwen mit dem Kopf einer Frau. Ein Schlangenschwanz und Vogelflügel, werden der griechischen Sphinx ebenfalls häufig zugeordnet.

Die Sphinx oder der Sphinx?

Der Plural von Sphinx lautet Sphinxe oder Sphingen. Es gibt in einigen Mythologien diese Sphinxe oder Sphingen. Die griechische Sphinx wird eindeutig als "Würgerin" - also weiblich überliefert. Sphinxe oder Sphingen können grundsätzlich jedoch auch männlich sein. Es gibt Sphingen / Sphinxe von Königen (männlich) und von Königinnen / Prinzessinnen (weiblich).

Der Ödipus Mythos und das Rätsel der Sphinx, Dokumentation. Was die Sphinx betrifft, erscheint Ödipus als Held und Befreier Thebens. In der folgenden Dokumentation jedoch, erscheint Ödipus als tragische Figur:
Die Abstammung der Götter in der griechischen Mythologie nach Hesiod, Theogonie >>



_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 889
Punkte : 2674
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten