Dolos (Dolus, Mythologie): Gott vom Betrug und der Täuschung

Nach unten

Dolos (Dolus, Mythologie): Gott vom Betrug und der Täuschung Empty Dolos (Dolus, Mythologie): Gott vom Betrug und der Täuschung

Beitrag  Fischiot Mo 21 Sep - 17:18

Dolos (griechische Mythologie, römisch Dolus): Dolos (Dolus) personifiziert als Gott (Dämon) bedeutsame Errungenschaften der Zivilisation. Überliefert wird Dolos als Gott vom Betrug und der Täuschung

Dolos (griechisch Δόλος, lateinisch Dolus = deutsch -> "List") ist in der griechischen Mythologie der Gott (manchmal auch Dämon bezeichnet) von der Täuschung und vom Betrug.
Dolos (Dolus, Mythologie): Gott vom Betrug und der Täuschung Dolos10

Eltern des Dolos

Die meisten Quellen berichten, dass Erebos >> Vater des Dolos ist. Dieser Version folgend, ist Nyx >> Mutter vom Betrug. Hyginus nennt andere Eltern des Dolos. Dieser Version nach, ist Gaia >> Mutter des Dolos und Aither >> Vater.

Mythos Dolos

Es gibt eine spannende Fabel mit Dolos in einer der Hauptrollen. Die Fabel (lateinisch fabula = deutsch -> "Geschichte, Erzählung, Sage") bezeichnet eine in Versen oder Prosa verfasste, kürzere Erzählung mit belehrender Absicht. In dieser Fabel ist Dolos ein Schüler des Prometheus >>. Prometheus war dabei, die Wahrheit (Aletheia >>) aus Ton zu formen. Die Wahrheit war bereits fertiggestellt (aus Ton, jedoch noch nicht belebt), als Prometheus aus seiner Werkstatt weggerufen wurde. Prometheus ließ Dolos alleine in seiner Werkstatt zurück. Nun fing Dolos an, Aletheia nachzuformen. Auf diese Weise entstand eine exakte Kopie der Wahrheit. Der Ton reichte jedoch nicht aus, um dieser Kopie Füße zu geben.

Prometheus war von der Arbeit des Dolos beeindruckt. Er brannte beide Figuren und hauchte ihnen danach Leben ein. Aletheia konnte gehen, ihr unfertiger Zwilling musste an seinem Standort verharren und ist die Personifikation der Lüge (Lügen haben kurze Beine oder keine Füße?).

Unheilvolle Anschläge oder Pläne werden Dolos bezeichnet.

Apate >> spielt die weibliche Rolle in der griechischen Mythologie, was Betrug und Täuschung betrifft.

Die römische Entsprechung zur griechischen Aletheia (Wahrheit) heißt Veritas. Berühmt ist die Redewendung "nuda Veritas." Damit ist "nackte Wahrheit" gemeint.

Dolos aktuell

Dolos ist ein Begriff, der in der Rechtsprechung auftaucht. Im Deutschen ist das aus dem Lateinischen übernommene Substantiv Dolus (und das zugehörige Adjektiv dolos, sprich dolōs) ein strafrechtlicher Fachbegriff und bedeutet "mit Vorsatz." (z. B. beim Delikt vom Betrug). Der Kontrast dazu heißt "Fahrlässigkeit."

In der Fachsprache von Wirtschaftsprüfern gibt es die Phrase "dolose Handlung." Damit gemeint ist Bilanzfälschung und
Bücher / Literatur, Thema griechische Mythologie >>


Untreue.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 900
Punkte : 2707
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Dolos (Dolus, Mythologie): Gott vom Betrug und der Täuschung Empty Fraud and deception in Greek mythology

Beitrag  Fischiot Fr 28 Mai - 16:33

Dolos (Greek Δόλος, Latin Dolus = German -> "cunning") is the god (sometimes also called demon) of deception in Greek mythology.

Most sources report that Erebos is the father of Dolos. Following this version, Nyx is mother of deceit. Hyginus names other parents of Dolos. According to this version, Gaia is mother of Dolos and Aither father.

There is an exciting fable with Dolos in one of the leading roles. The fable (Latin fabula = German -> "story, narration, saga") describes a shorter narrative written in verse or prose with an instructive intention. In this fable, Dolos is a student of Prometheus. Prometheus was in the process of forming the truth (Aletheia) out of clay. The truth was already finished (made of clay, but not yet animated) when Prometheus was called away from his workshop. Prometheus left Dolos alone in his workshop. Now Dolos began to recreate Aletheia. In this way an exact copy of the truth was created. However, the tone was not enough to give feet to this copy.

Prometheus was impressed by Dolos' work. He burned both characters and then breathed life into them. Aletheia could walk, her unfinished twin had to stay where he was and is the personification of the lie (lies have short legs or no feet?).

Dreadful attacks or plans are called Dolos.

Apate plays the female role in Greek mythology when it comes to deception and fraud.

The Roman equivalent of the Greek Aletheia (truth) is called Veritas. The phrase "nuda Veritas" is famous. This means "naked truth".

Dolos is a term that appears in case law. In German, the noun Dolus (and the associated adjective dolos, pronounced dolōs), taken from Latin, is a criminal law term and means "with intent." (e.g. fraud offenses). The contrast to this is called "negligence."

In the technical language of auditors there is the phrase "fraudulent act." This means falsification of accounts and infidelity.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 900
Punkte : 2707
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten