Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Melikertes (Mythologie): Sohn der Ino und des Athamas

Nach unten

Melikertes (Mythologie): Sohn der Ino und des Athamas Empty Melikertes (Mythologie): Sohn der Ino und des Athamas

Beitrag von Fischiot Sa Aug 29, 2020 7:48 pm

Melikertes (griechische Mythologie): Die Sage berichtet, dass Melikertes ein Sohn des Athamas und der Ino war. Melikertes soll vergöttlicht worden sein und auf diese Weise wurde er zum Hafengott Palaimon

Melikertes (griechisch Μελικέρτης) wird in der griechischen Mythologie als Sohn der Ino >> und des Athamas >> überliefert.
Melikertes (Mythologie): Sohn der Ino und des Athamas Melike10

Bruder des Melikertes

Ein Bruder des Melikertes wird in den Quellen genannt mit dem Namen Learchos >>.

Halbgeschwister des Melikertes

Helle und Phrixos >> gelten als Halbgeschwister des Melikertes. Athamas hatte Phrixos und Helle mit seiner ersten Gemahlin Nephele >> gezeugt.

Mythos Melikertes

Mit einem Fluch wurde Athamas - Vater des Melikertes - von Hera >> belegt. Möglicherweise unterlag auch Ino kurzzeitig diesem Fluch. Der Fluch der Hera schlug Athamas mit Wahn. Im Wahn wollte er seine Gemahlin und seine beiden Söhne Learchos und Melikertes töten. Learchos wurde tatsächlich durch Athamas getötet.

Ino gelangte mit Melikertes zum Meer (standen dort hoch auf einer Klippe). Sie stürzten sich gemeinsam ins Meer und wollten sich umbringen. Ino und Melikertes starben jedoch nicht, sondern wurden vergöttlicht. Aus Ino wurde die weiße Meeresgöttin Leukothea >> und aus Melikertes wurde der Hafengott Palaimon >>.

Warum wurden Ino und Melikertes vergöttlicht?

Normalerweise interessiert es die Götter nicht, wenn Sterbliche sterben (Mitgefühl mit Sterblichen ist den Göttern fremd). Warum wurden Ino und Melikertes vor dem Tod bewahrt und vergöttlicht? Diesbezüglich wird viel spekuliert. Möglicherweise hängt das mit den Vorfahren der Ino zusammen. Ino gilt als Tochter des Kadmos >> und der Harmonia >>. Berichtet wird, dass Harmonia die Tochter der Aphrodite >> und des Ares >> ist.

Kadmos gilt als Sohn des Agenor >> - und der wiederum gilt als Sohn des mächtigen Poseidon >>.

Wegen diesen Verwandtschaftsverhältnissen könnte Aphrodite Poseidon gebeten haben, aus Ino und Melikertes unsterbliche Meeresgötter zu machen.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 668
Punkte : 2015
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten