Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Autonoë (Mythologie): Tochter des Kadmos und der Harmonia

Nach unten

Autonoë (Mythologie): Tochter des Kadmos und der Harmonia Empty Autonoë (Mythologie): Tochter des Kadmos und der Harmonia

Beitrag von Fischiot Fr Aug 28, 2020 3:13 pm

Autonoë (griechische Mythologie): Die Sage berichtet, dass Autonoë eine Tochter der Harmonia und des Kadmos war

Autonoë (griechisch Αὐτονόη) wird in der griechischen Mythologie als Tochter des Kadmos >> und der Harmonia >> überliefert.
Autonoë (Mythologie): Tochter des Kadmos und der Harmonia Autono10

Geschwister der Autonoë

Die Quellen berichten von mehreren Geschwistern der Autonoë:

Semele >>

Ino >>

Agaue >>

Polydoros >>

Gemahl der Autonoë

Ein Gott wird als Gemahl der Autonoë überliefert, nämlich Aristaios >>. Der Mythos berichtet, dass Aristaios ein Sohn des Apollo >> ist.

Kinder der Autonoë

Berichtet wird von mehreren Kindern des Aristaios und der Autonoë: Aktaion >>, Charmos, Kallikarpos und Makris >>. Aktaion wurde zerfleischt - und zwar von seinen eigenen Jagdhunden. Artemis >> hatte Aktaion in einen Hirsch verwandelt. Aktaion hatte Artemis mit ihrem Gefolge (jungfräuliche Nymphen) beim gemeinsamen Bad heimlich beobachtet. Darüber war Artemis außerordentlich erzürnt.

Autonoë Zerriss mit ihren Schwestern Pentheus

Im Wahn (ausgelöst durch Dionysos >>) zerriss Autonoë mit ihren Schwestern Agaue und Ino den Pentheus >>, Sohn der Agaue.

Autonoë ließ sich in Ereneia nieder

Gewiss bemerkt jeder, dass die Geschichte der Autonoë tragisch ist. Autonoë verließ daher ihre Heimat und ließ sich in Ereneia im Gebiet der Megarer nieder. Megara (griechisch Μέγαρα) ist eine der ältesten Städte Griechenlands. Die Hafenstadt am Saronischen Golf liegt in der Region Attika – gut 30 Kilometer westlich der Landeshauptstadt Athen. Autonoë war sehr betrübt über die tragischen Schicksale ihrer Familie.

Das Grab der Autonoë soll sich in Ereneia befunden haben.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 678
Punkte : 2045
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten