Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Thetys: Tochter von Gaia und Uranos, Schwester und Gattin des mächtigen Okeanos

Nach unten

Thetys: Tochter von Gaia und Uranos, Schwester und Gattin des mächtigen Okeanos Empty Thetys: Tochter von Gaia und Uranos, Schwester und Gattin des mächtigen Okeanos

Beitrag von Fischiot am Mo Nov 11, 2019 1:53 pm

Tethys (griechische Mythologie): Titanidin Tethys gilt als Mutter aller Flüsse der Erde und der Okeaniden. Darüberhinaus gilt Tethys als Mutter der Wolken. Tethys soll einen Fluch über die Sterne gelegt haben. Die Eltern der Tethys sind Uranos und Gaia. Tethys liebt das Meer (im Titel steht Thetys, diese Schreibweise ist falsch, lässt sich nachträglich jedoch nicht mehr ändern)

Tethys ist eine Titanengöttin in der griechischen Mythologie. Das Element der Tethys ist das Meer.
Thetys: Tochter von Gaia und Uranos, Schwester und Gattin des mächtigen Okeanos Thetys11

Eltern der Tethys

Gaia >> ist die Mutter der Tethys. Vater der Tethys ist Uranos >>. Tethys gehört zum Geschlecht der Titanen.

Uranos und Gaia, alle gemeinsamen Nachkommen >>

Bruder und Gatte der Tethys

Bruder und Gatte der Tethys ist der überaus mächtige Okeanos >>. Es ist zwar nicht sicher, jedoch könnte Okeanos sogar mächtiger als Zeus >> sein.

Tethys ist die Mutter aller Flüsse und der Wolken

Okeanos und Tethys sind die Eltern aller Flüsse der Erde. Tethys ist auch die Mutter der Wolken, die Nephelai bezeichnet werden. Okeanos und Tethys sind überdies auch die Eltern der Okeaniden (Beispiele Doris >> und Eurynome >>).

Tethys als Amme der Hera

Ein Mythos besagt, dass Tethys die Amme der Hera >> war. Tethys soll Hera aufgezogen haben, während der Krieg zwischen den Titanen und den olympischen Göttern tobte. Rhea >> soll Tethys beauftragt haben, ihre Tochter Hera in Obhut zu nehmen.

Thetis ist eine Enkelin von Tethys

Thetis >> wird als schönste Meeresnymphe der griechischen Mythologie überliefert. Die Nymphe Thetis ist eine Enkelin von Titanin Tethys. Die Nymphe Thetis ist die Mutter von Achilleus >>, dem stärksten Krieger im Krieg um Troja >>.

Titanin Tethys hat einen Fluch über die Sterne gelegt

Warum wandern die Sternbilder um den Himmel herum? Tethys hat diesen Fluch über die Sternbilder gelegt. Dieser Fluch von Titanin Tethys ist der Grund, weshalb die Sternbilder stets um den Himmel herum wandern und niemals unter den Horizont sinken.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 622
Punkte : 1877
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten