Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Thallo (Mythologie): Thallo ist eine Hore der 1. Generation und personifiziert den Frühling

Nach unten

Thallo (Mythologie): Thallo ist eine Hore der 1. Generation und personifiziert den Frühling Empty Thallo (Mythologie): Thallo ist eine Hore der 1. Generation und personifiziert den Frühling

Beitrag von Fischiot Di Jun 23, 2020 3:34 pm

Thallo (griechische Mythologie): Als Hore ist Thallo eine Göttin des geregelten Lebens. Thallo ist für den Frühling zuständig und für das Blühen (Knospen und Blüten). Thallo ist eine Hore der Jahreszeiten

Thallo in der griechischen Mythologie ist den Horen >> der 1. Generation angehörig.
Thallo (Mythologie): Thallo ist eine Hore der 1. Generation und personifiziert den Frühling Thallo10
Das Wort Thallo bezieht sich auf griechisch thalatte und wird mit "blühen" in die deutsche Sprache übersetzt. Als Göttin (Hore) der Jahreszeiten ist Thallo für den Frühling zuständig. Thallo ist die Göttin der Knospen und Blüten. Darüberhinaus ist Thallo die Schützerin der Jugend.

Neben Thallo gibt es zwei weitere Horen der 1. Generation

Es gibt neben Thallo zwei weitere Horen der 1. Generation:

Carpo >>

Auxo >>

Eltern der Thallo

Die Hore Thallo ist eine Tochter des Zeus >>.

Als Mutter der Thallo wird Themis >> genannt.

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 787
Punkte : 2372
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten