Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Koronis (Mythologie): Mutter des Asklepios

Nach unten

Koronis (Mythologie): Mutter des Asklepios Empty Koronis (Mythologie): Mutter des Asklepios

Beitrag von Fischiot Do Jun 18, 2020 3:32 pm

Koronis (griechische Mythologie): Koronis wird als Mutter des weltberühmten Asklepios überliefert. Bei der Entbindung des Asklepios (Sohn des Apollo, entbunden hat Hermes) war Koronis bereits tot, weil sie von Artemis mittels Pfeile getötet wurde

Koronis in der griechischen Mythologie ist die Mutter des Asklepios >>.
Koronis (Mythologie): Mutter des Asklepios Koroni10
Geschildert wird Koronis als Schwester des Ixion >>.

Apollo und Koronis

Koronis wurde von Apollo >> geschwängert und auf diese Weise Mutter des Asklepios.

Mythos Koronis

Es gibt viele Quellen, die über die griechische Mythologie berichten. Der Mythos der Koronis wird unterschiedlich überliefert. Eine Version lautet, dass Koronis - von Apollo bereits schwanger - König Ischys >> liebte und sich mit ihm verband. Im Vorfeld ließ Apollo die Koronis von einer weißen Krähe bewachen. Die weiße Krähe teilte Apollo nun mit, dass sich Koronis mit König Ischys zusammen getan hat. Apollo war sauer darüber, dass die weiße Krähe der Koronis nicht die Augen ausgehackt hat und verwandelte sie in eine schwarze Krähe.

Tod der Koronis und Geburt des Asklepios

Einheitlich geschildert wird, dass sich der Hergang Koronis als Mutter des Asklepios auf der griechischen Halbinsel Peloponnes >> abgespielt hat. Eine Quelle berichtet, dass Apollo sehr stinkig auf Koronis war. Er beschwerte sich bei seiner Schwester Artemis >> über die Untreue der Koronis. Artemis schoss in der Folge einen kompletten Köcher Pfeile auf Koronis und tötete sie.

Hermes, Koronis und die Rettung des Asklepios

Der Leichnam der Koronis wurde aufgebahrt. Apollo empfand nun Reue über seine Eifersucht und auch darüber, dass Artemis die Koronis getötet hat. Koronis war trotzdem tot und niemand konnte mehr etwas für sie tun. Hermes >> schnitt nun das ungeborene Kind aus der Koronis heraus.

Auf diese Weise wurde Asklepios gerettet und von Cheiron >> in den Disziplinen der Heilkunst unterrichtet. Die tote Koronis erhielt von den Göttern eine Auszeichnung, indem sie als Teil vom Zodiak Gestirn Schlangenträger >> an das Himmelszelt versetzt wurde.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 669
Punkte : 2018
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten