Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Hippokamp (Mythologie, auch Hippokampos): Mischwesen zwischen Pferd und Fisch

Nach unten

Hippokamp (Mythologie, auch Hippokampos): Mischwesen zwischen Pferd und Fisch Empty Hippokamp (Mythologie, auch Hippokampos): Mischwesen zwischen Pferd und Fisch

Beitrag von Fischiot So Jun 14, 2020 2:06 pm

Hippokampen (griechische Mythologie): Ein Hippokamp (Hippokampos) ist ein Mischwesen zwischen Pferd und Fisch. Die Hippokampen aus der griechischen Mythologie waren sehr groß, heute kennt man Hippokampen als Miniatur Lebewesen in Form von Seepferdchen

Hippokampen (Einzahl Hippokamp und Hippokampos) sind Mischwesen in der griechischen Mythologie.
Hippokamp (Mythologie, auch Hippokampos): Mischwesen zwischen Pferd und Fisch Hippok11
Beschrieben wird ein Hippokamp (es gibt auch die Schreibweise Hippocamp) in der Weise, dass dieses Wesen vorne ein Pferd ist und hinten ein Fisch. Das Wort Hippokamp: Altgriechisch ἱππόκαμπος, von ἵππος hippos = deutsch -> Pferd und κάμπος kampos = deutsch -> Seeungeheuer. Gehören Hippokampen zur Gattung der Seeungeheuer? Nach meiner Schätzung, eher nicht.

Hippokampen fungieren als Zugtiere und Reittiere in der griechischen Mythologie. In dieser Eigenschaft nutzen die Meeresgötter (Beispiel Poseidon >>) häufig die Dienste der Hippokampen. Manche Hippokampen sind vorne mit Flügeln ausgestattet. Häufig ist der hintere Fischteil mit Flosse von einem Hippokamp eingerollt, ähnlich einer Schlange.

Hippokampen und die Nereiden


Hippokampen gelten als Spielgefährten der Nereiden >>.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 664
Punkte : 2003
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten