Perse (Mythologie): Nymphe / Okeanide und Geliebte des Helios

Nach unten

Perse (Mythologie): Nymphe / Okeanide und Geliebte des Helios Empty Perse (Mythologie): Nymphe / Okeanide und Geliebte des Helios

Beitrag  Fischiot Mo 17 Feb - 14:26

Perse (griechische Mythologie): Perse (griechisch Πέρση = deutsch "Persien") ist eine Nymphe in der griechischen Mythologie und Mutter von bedeutsamen Gestalten. Das Gegenstück zu Selene (Vollmond), wird von der Nymphe Perse (Neumond) personifiziert. Als Eltern der Perse werden Tethys und Okeanos genannt

Perse ist eine Nymphe / Okeanide >> in der griechischen Mythologie.
Perse (Mythologie): Nymphe / Okeanide und Geliebte des Helios Perse10
In altgriechischer Schreibweise sieht das Wort Perse so aus: Πέρση. Daraus macht der Google Übersetzer Persien.

Eltern der Perse

Es gibt insgesamt 3.000 Okeaniden. Okeanos >> ist der Vater aller Okeaniden und Tethys >> die Mutter. Die Okeanide Perse ist somit eine Tochter der Tethys und des Okeanos.

Gatte der Perse

Als Gatte der Perse wird Helios >> überliefert (Helios hatte neben Perse noch weitere Geliebte, beispielsweise die Rhode >>). Was Helios betrifft, ist der Koloss von Rhodos >> weltberühmt. Diese monumentale Statue soll die griechische Insel Rhodos >> einst geziert haben.

Kinder der Perse

Mit Helios ist die Okeanide Perse die Mutter mehrerer Kinder. In der griechischen Mythologie gibt es einen Titan mit dem Namen Perses >>. Zusätzlich wird ein weiterer Perses >> als Sohn der Perse überliefert. Pasiphae >> (Mutter vom Minotauros >>) ist eine Tochter des Helios und der Perse. Weiterhin gilt die Zauberin Kirke >> als Tochter der Perse. Aietes >> (Aietes nahm Phrixos >> in Kolchis auf) wird auch als Kind der Perse geschildert. Ein weiterer Sohn der Perse heißt Aloeus >>.

Funktion der Perse

Selene >> ist in der griechischen Mythologie die Göttin vom Vollmond.

Die Okeanide Perse personifiziert als Gegenstück den Neumond (auch Schwarzmond bezeichnet). Der Mond spielt eine große Rolle in der griechischen Mythologie. Dabei lassen sich drei (weibliche) Gottheiten identifizieren: Selene = Vollmond, Artemis >> = Mondsichel und Perse = Neumond. Es gibt ein weiteres Gottheiten-Trio, dass im Zusammenhang mit den Mondphasen steht:

Pandia >> (Licht)

Ersa >> (Morgentau)

Bücher / Literatur, Thema griechische Mythologie >>



Nemea >>

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 900
Punkte : 2707
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten