Iris, Göttin vom Regenbogen

Nach unten

Iris, Göttin vom Regenbogen Empty Iris, Göttin vom Regenbogen

Beitrag  Fischiot Fr 8 Nov - 14:23

Iris (griechische Mythologie): Iris kämpfte in der Titanomachie an der Seite der olympischen Götter und behielt ihre Aufgaben als Göttin vom Regenbogen und Götterbotin. Schlechter erging es ihrer Schwester Arke

Göttin Iris personifiziert in der griechischen Mythologie den Regenbogen.
Iris, Göttin vom Regenbogen Iris10
Neben Hermes >> hat auch Iris die Funktion Götterbote. Es wird geschildert, dass Göttin Iris Flügel hat. Das Wort Iris: Griechisch Ίρις = deutsch -> Regenbogen.

Einstein, Licht und die Winde der Iris

Einstein sagte einst, dass nichts schneller ist als das Licht. Leider stimmt diese Aussage nicht, wenn man Göttin Iris berücksichtigt. Göttin Iris kann Winde erzeugen, die schneller als das Licht sind.

Iris kämpfte im Krieg an der Seite des Zeus und den olympischen Göttern

Im Krieg um die Weltherrschaft hat Göttin Iris an der Seite des Zeus >> und den olympischen Göttern gekämpft. Die olympischen Götter haben den Krieg gegen die Titanen gewonnen. Göttin Iris behielt als Dank ihre Aufgaben als Regenbogen und Götterbotin.

Die Zwillingsschwester der Iris heißt Arke

Schlechter erging es der Schwester von Göttin Iris, nämlich Arke >>. Arke war die Göttin vom Nebenregenbogen und hat im Krieg an der Seite der Titanen gekämpft. Von den olympischen Göttern wurde Arke entflügelt in den Tartaros >> geschmissen.

Iris ist eine keusche Göttin

Göttin Iris hat selber keine Nachkommen, da sie eine jungfräuliche Göttin ist.

Hera nimmt die Dienste der Iris besonders häufig in Anspruch

Die meisten Götter nehmen hin und wieder die Dienste der Iris in ihrer Funktion als Götterbotin in Anspruch. Besonders häufig sendet Hera >> Botschaften mittels Iris. Der Krieg um Troja >> war ein langwieriges und turbulentes Ereignis. Iris hatte als Götterbotin während den Kriegshandlungen extrem viel zu tun, weil Hermes mit all seinen anderen Aufgaben komplett überlastet war.

Eltern der Iris

Hesiod >> überliefert, dass Meeresgott Thaumas >> und die Okeanide Elektra >> die Eltern von Göttin Iris sind. Die Harpyien >> sind Geschwister der

Die Abstammung der Götter in der griechischen Mythologie nach Hesiod, Theogonie >>


Iris.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 976
Punkte : 2935
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten