Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Alekto, Megaira und Tisiphone sind die Rachegöttinnen (Erinnyen) in der griechischen Mythologie

Nach unten

Alekto, Megaira und Tisiphone sind die Rachegöttinnen (Erinnyen) in der griechischen Mythologie Empty Alekto, Megaira und Tisiphone sind die Rachegöttinnen (Erinnyen) in der griechischen Mythologie

Beitrag von Fischiot Di Feb 04, 2020 4:24 pm

Erinnyen (griechische Mythologie, Rachegöttinnen): Drei Erinnyen (altgriechisch Ἐρινύες, in der Einzahl Ἐρινύς Erinys; lateinisch Erinys, Erinnys) überliefert die griechische Mythologie, namentlich Tisiphone, Megaira und Alekto. Heute sollen diese 3 Erinnyen keine sehr große Macht mehr haben. Die Erinnyen (griechisch) werden römisch Furien bezeichnet

Die Erinnyen sind Göttinnen der Rache in der griechischen Mythologie.
Alekto, Megaira und Tisiphone sind die Rachegöttinnen (Erinnyen) in der griechischen Mythologie Erinny10
Überliefert werden drei Rachegöttinnen mit den Namen Alekto, Megaira und Tisiphone.

Eltern der Erinnyen

Der Hergang der Geburt der drei Rachegöttinnen wird unterschiedlich überliefert. Die populärste Meinung ist, dass Blut vom Phallus des Uranos >> auf die Gaia >> fiel, woraufhin diese die drei Rachegöttinnen Alekto, Megaira und Tisiphone gebar. Zuvor hatte Kronos >> seinen Vater Uranos entmannt.

Attribute der Erinnyen

Die Rachegöttin Alekto wird als "die Unaufhörliche" beschrieben (Jagd ihr Opfer solange, bis die Rache vollstreckt ist).

Die Rachegöttin Megaira wird als "der neidische Zorn" beschrieben.

Die Rachegöttin Tisiphone wird als "die Vergeltung" beschrieben oder auch als "die den Mord Rächende."

Mythos der Erinnyen

Mythologisch gelten die Rachegöttinnen als Verteidiger mütterlicher Rechte. Dadurch soll das Matriarchat untermauert werden. Die Erinnyen stehen auch im Kontext mit Totenkult und Fruchtbarkeit.

Die Erinnyen und die Macht

Ursprünglich sollen die Erinnyen Alekto, Megaira und Tisiphone mit großer Macht ausgestattet gewesen sein. Es soll jedoch einen Umbruch vom Matriarchat zum Patriarchat gegeben haben.

Durch diesen Umbruch sollen die Erinnyen (auch Furien bezeichnet) einen großen Teil ihrer Macht verloren haben.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 664
Punkte : 2003
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten