Iolaos (Mythologie): Neffe des Herakles, ausgezeichneter Wagenlenker

Nach unten

Iolaos (Mythologie): Neffe des Herakles, ausgezeichneter Wagenlenker Empty Iolaos (Mythologie): Neffe des Herakles, ausgezeichneter Wagenlenker

Beitrag  Fischiot Mi 22 Jan - 13:36

Iolaos (griechische Mythologie): Neffe und treuer Gefährte des Herakles. Iolaos soll als Wagenlenker Gewinner der olympischen Spiele gewesen sein

Iolaos wird in der griechischen Mythologie als Neffe des Herakles >> überliefert.
Iolaos (Mythologie): Neffe des Herakles, ausgezeichneter Wagenlenker Iolaos10

Vater des Iolaos

Geschildert wird, dass Iphikles >> der Vater des Iolaos ist. Alkmene gebar den Iphikles als Zwillingsbruder des Herakles. Dabei ist Zeus >> der Vater des Herakles und Amphitryon >> (Gatte der Alkmene) der Vater des Iphikles.

Mutter des Iolaos

Die Mutter des Iolaos heißt Automedusa. Die Automedusa wird als Gattin des Iphikles geschildert. Viel ist ansonsten über die Mutter des Iolaos nicht bekannt.

Hatte Iolaos Nachkommen?

Es ist durchaus die Rede von einer Tochter des Iolaos mit dem Namen Leipephile - und diese wird als Mutter des Hippotes >> überliefert.

Iolaos als Wagenlenker

Iolaos soll einer der besten Wagenlenker seiner Zeit gewesen sein. Iolaos gilt als Gefährte und Wagenlenker des Herakles. Iolaos half Herakles bei der Erledigung verschiedener Aufgaben. Insgesamt musste Herakles zwölf Aufgaben erledigen.

Iolaos und die Olympischen Spiele

Es wird überliefert, dass Iolaos als Wagenlenker die olympischen Spiele gewann. Der Mythos der antiken olympischen Spiele besagt, dass sie alle vier Jahre im Sommer stattgefunden haben. Der Austragungsort soll der Heilige Hain von Olympia gewesen sein. Der Heilige Hain soll sich in Elis befunden haben, einer Landschaft auf der griechischen Halbinsel Peloponnes >>.

Iolaos und die Jagd auf den Kalydonischen Eber

Der kalydonische Eber >> ist eine Bestie in der griechischen Mythologie. Viele Heroen (Helden >>) haben sich an der Jagd auf den kalydonischen Eber beteiligt. Iolaos wird auch als Teilnehmer der kalydonischen Eberjagd erwähnt.

Feier zu Ehren Iolaos

In Theben soll es eine Feier gegeben haben, die zu Ehren des Iolaos ausgerichtet wurde. Diese Feier wird mit dem Namen Iolaeia überliefert. Im Rahmen dieser Feierlichkeit sollen Opferungen und Pferderennen stattgefunden haben.

Tod des Iolaos

Als Halbgott fand Herakles auf dem Scheiterhaufen seinen irdischen Tod. Iolaos gedachte Herakles, indem er ihm einen Grabhügel errichtete. Überdies wurde Iolaos nach dem Tod des irdischen Herakles der Beschützer und Berater der Kinder des Herakles. Eurystheus >> (König von Mykene) forderte von Iolaos die Herausgabe der Kinder des Herakles. Iolaos weigerte sich, die Kinder des Herakles dem Eurystheus zu übergeben. Seinen Tod fand Iolaos bei der Verteidigung der Kinder des Herakles. Es heißt jedoch, dass Iolaos zuvor noch Eurystheus getötet hat.

Iolaos und das Fernsehen

Berühmtheit in der Neuzeit erlangte Iolaos als eine der Hauptrollen in den Fernsehserien
Bücher / Literatur, Thema griechische Mythologie >>


"Hercules" und "Der junge Hercules."

_________________
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 889
Punkte : 2674
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten