Griechische Mythologie: Götter, Gestalten und Mythen
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Phineus, Sohn des Belos

Nach unten

Phineus, Sohn des Belos Empty Phineus, Sohn des Belos

Beitrag von Fischiot am Sa Dez 28, 2019 12:32 pm

Phineus (griechische Mythologie): Phineus wird als Sohn von König Belos überliefert. Es heißt, dass Phineus ein tragisches Ende erlitt. Perseus machte mittels Haupt der Medusa aus Phineus einen Stein

Phineus wird in der griechischen Mythologie als Verlobter der Andromeda >> überliefert.
Phineus, Sohn des Belos Phineu10
Andromeda ist als Tochter von König Kepheus >> eine Prinzessin. Kepheus war ein König in Äthiopien.

Eltern von Phineus

König Belos >> ist der Vater von Phineus. Die Mutter von Phineus heißt Anchinoë. Belos war ein König in Ägypten >>.

Das Meeresungeheuer Keto >> hatte den Auftrag, Äthiopien zu verwüsten. Poseidon >> hatte dem Ungeheuer Keto diesen Auftrag erteilt. Um dieses Unheil abzuwenden, musste König Kepheus seine Tochter Andromeda opfern.

Perseus und Phineus

Perseus >> (Sohn des Zeus >>) rettete Prinzessin Andromeda und erhielt sie zur Frau. Phineus war der Verlobte von Andromeda und wollte sie zurückhaben. Phineus forderte von Perseus die Rückgabe von Andromeda. Perseus weigerte sich, dem Phineus die Andromeda zurückzugeben. Daraufhin kam es zum Kampf zwischen Perseus und Phineus. In diesem Kampf hielt Perseus dem Phineus das Haupt der Medusa >> entgegen. In der Folge wurde aus Phineus ein Stein. Es soll einige Gefährten des Phineus gegeben haben, beispielsweise wird Abaris >> als Gefährte des Phineus überliefert.

Medusa und Perseus:
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 622
Punkte : 1877
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 51

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten