Apate: Göttin (Dämon / Daimon) vom Betrug und der Täuschung

Nach unten

Apate: Göttin (Dämon / Daimon) vom Betrug und der Täuschung Empty Apate: Göttin (Dämon / Daimon) vom Betrug und der Täuschung

Beitrag  Fischiot Mi 18 Dez - 15:50

Apate (griechische Mythologie): Göttin Apate (griechisch Ἀπάτη Apátē) feiert heute den Höhepunkt ihrer Karriere. Manchmal wird Apate in der griechischen Mythologie auch Geistwesen / Dämon bezeichnet. Apate ist die Göttin vom Betrug und der Täuschung. Dank Medien kann Apate heute in windeseile jeden Betrug und jede Täuschung in alle Hirne zimmern. Die Nacht gilt als Mutter der Apate (geistige Umnachtung oder so)

Apate in der griechischen Mythologie ist die Göttin vom Betrug und der Täuschung.
Apate: Göttin (Dämon / Daimon) vom Betrug und der Täuschung Apate10
Apate wird auch als Dämon überliefert. In der griechischen Mythologie wird dies Daimon bezeichnet. Ein Dämon ist ein Geistwesen. Götter und Dämonen sind mit großer Macht ausgestattet, die bei Bedarf physische Gestalt annehmen können. In griechischer Schreibweise sieht das Wort Apate so aus: Ἀπάτη. In den Google Übersetzer kopiert, wird dies mit Betrug in die deutsche Sprache übersetzt. Der männliche Gott vom Betrug und der Täuschung heißt Dolos >>.

Eltern von Göttin Apate

Einen leiblichen Vater hat Göttin Apate nicht. Die Nyx - Göttin der Nacht >> hat Dämon Apate aus sich selber heraus geboren. In der Wissenschaft wird diese Form der Fortpflanzung Parthenogenese bezeichnet. Umgangssprachlich heißt es Jungfernzeugung / Jungferngeburt.

Göttin Apate und Hera

Es wird überliefert, dass Hera >> einmal die Dienste von Göttin Apate in Anspruch genommen hat. Apate ist die Göttin vom Betrug und der Täuschung. Zeus >> hatte eine Liebesbeziehung mit der sterblichen Semele >>. Göttin Hera wollte die Semele töten. Nur wie? Göttin Apate gab der Hera einen Gürtel. Mit diesem Gürtel konnte Hera die sterbliche Semele beeinflussen (den Willen der Semele steuern). Hera kümmerte sich darum, dass die Semele misstrauisch wird. Die Götter können sich nicht in ihrer Göttergestalt den Menschen zeigen. Sofort stirbt ein Mensch, wenn er einen Gott in seiner wahren Gestalt sieht. Zeus zeigte sich seiner Geliebten Semele also immer in Menschengestalt.

Semele wollte jetzt wissen, ob sie von Zeus getäuscht wird. Handelt es sich wirklich um Zeus? Göttin Apate hatte Hera also einen Gürtel gegeben, der Semeles Misstrauen geweckt hat. Nun bettelte die sterbliche Semele Zeus an, sich ihr in seiner Göttergestalt zu zeigen. Zeus lehnte diese Bitte der Semele ab. Daraufhin streikte die Semele und weigerte sich, weiterhin Sex mit Zeus zu haben. Derart erpresst, nahm Zeus seine wahre Göttergestalt an. Das grelle Licht des Zeus in Göttergestalt tötete die Semele. Die meisten Autoren schildern, dass Semele die Mutter vom Weingott Dionysos >> ist.

Schwester der Apate

Apate hat einige Geschwister. Eine sehr berühmte Schwester der Apate heißt Eris >>.

Göttin Apate in der Neuzeit

Was macht Göttin Apate heute, in der Neuzeit? Täuschung und Betrug feiern heute in der Neuzeit ihren Höhepunkt. Dank Radio, Printmedien, Fernsehen und Internet, kann Göttin Apate heute Täuschung und Betrug in Windeseile in alle Hirne zimmern.

Fazit: Das Zeitalter der Täuschung - unter Leitung von Göttin Apate - befindet sich jetzt auf
Bücher / Literatur, Thema griechische Mythologie >>


Allzeithoch.
Fischiot
Fischiot
Admin

Anzahl der Beiträge : 955
Punkte : 2872
Anmeldedatum : 04.11.19
Alter : 52

Profil des Benutzers ansehen https://mumu1.bplaced.net/sitemap.html

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten